UIG

Absage der Roadshow

12.03.2020, Die United Imaging Group (UIG) hat die für diesen März geplante Fachandels-Roadshow aufgrund der Zunahme an Infektionsfällen mit dem Corona-Virus abgesagt. Die Termine der Roadshow 2020 in Fürth, Hildesheim, Nümbrecht und Sinsheim wurden gecancelt. In einer Information der UIG heißt es: „Die Gesundheit unserer Mitglieder, Lieferanten, Pressegäste und Mitarbeiter hat für uns absoluten Vorrang und alleine ein einziger Infektionsfall im Kreis der Teilnehmer hätte für alle Beteiligten gravierendste Folgen, die wir einfach nicht riskieren können. Wir bedauern diesen Schritt sehr!"

Quelle: www.uig.de
Auch interessant:
Schlagwörter

UIG, United Imaging Group

Teilen