Ceconomy

Klimaziele vorzeitig erreicht

26.01.2024, Die MediaMarktSaturn-Mutter Ceconomy hat laut Unternehmen im vergangenen Geschäftsjahr große Fortschritte in ihrem Engagement für Nachhaltigkeit und in der Reduzierung des eigenen CO₂-Fußabdrucks erzielt. Im Geschäftsjahr 2022/23 habe man über 4.900 nachhaltige Artikel im Sortiment und die Zahl der angekauften Geräte verdreifacht. Durch 3,2 Mio. reparierte Geräte habe man 9.300 Tonnen Elektroschrott vermieden. Die Scope 1- und 2-Emissionen wurden um 39 % gesenkt, 92 % des direkten Strombezugs stamme aus erneuerbaren Energien. Dr. Karsten Wildberger, CEO der CECONOMY AG und MediaMarktSaturn: „Für uns ist Nachhaltigkeit nicht nur eine Verpflichtung, sondern ein grundlegender Unternehmenswert. Durch unsere mehr als 2 Milliarden Kundenkontakte pro Jahr haben wir einen großen Hebel zur Unterstützung der Kreislaufwirtschaft. Unser Ziel ist es, bewussten Konsum für unsere Kunden erschwinglich zu machen und unseren ökologischen Fußabdruck kontinuierlich zu verringern. Als Europas größter Consumer-Electronics-Händler wollen wir bewusstes und nachhaltiges Wirtschaften prägen und ein Vorbild für die gesamte Branche sein."

Quelle: www.ceconomy.de
Schlagwörter

MediaMarktSaturn, Ceconomy, MediaMarkt, Saturn

Teilen
powered by webEdition CMS