Leica

Direktvertrieb wird gestärkt

12.10.2023, Leica Camera Deutschland erweitert das eigene Vertriebsnetzwerk und verstärkt damit den Direktvertrieb des Unternehmens. Das Unternehmen übernimmt zum 1. November 2023 die bislang von Meister Camera geführten Leica Stores in Hamburg, Berlin und München. 135 Jahre nach Gründung der "Meister Drogerie", aus der später die Meister Camera entstanden ist, und einer mehr als 50jährigen Zusammenarbeit mit Leica, hat sich Inhaber Martin Meister entschlossen, seine Geschäfte an das Unternehmen zu verkaufen. Mit der Übernahme baut Leica ihr Vertriebsnetzwerk auf 11 Leica Stores in Deutschland aus. Alle Leica Stores zeichnen sich laut Hersteller durch ein einheitliches Designkonzept aus und machen die Marke und die Welt der Leica Fotografie erlebbar. Neben dem Direktvertrieb hat Leica 60 Boutiquen und Händler im Fotofachhandel autorisiert. Falk Friedrich (Bild), Geschäftsführer der Leica Camera Deutschland GmbH: „Bereits seit den 1970er Jahren verfolgte Meister Camera mit der Eröffnung des ersten Stores in Hamburg die Strategie mit Konzentration auf eine einzige Marke und deren perfekter Präsentation. Sie haben das Konzept der heutigen Leica Monobrand Stores mitbegründet und ihr Geschäft 2006 mit einem zweiten Store in Berlin sowie ab 2011 mit einem dritten Store in München erfolgreich ausgebaut." Die Eröffnung eines weiteren Leica Stores sei in Planung.

Quelle: www.leica-camera.com
Schlagwörter

Leica, Leica Camera

Teilen
powered by webEdition CMS