ElectronicPartner

Filialisierung in der Krise

15.07.2020, Am 1. Juli 2020 eröffnete EP:Marzini in Göppingen einen zweiten Standort mit neuem Schwerpunkt auf Weiße Ware. Bereits im Frühjahr hatten sich die Inhaber Mathias und Dagmar Marzini für diesen Weg entschieden. „Manche gehen in der Krise unter, andere lassen etwas Neues daraus entstehen. Wir haben immer positiv gedacht und wollten auf keinen Fall in eine Schockstarre verfallen", so der Fachhändler. Das Hauptgeschäft lief erfolgreich über den Onlineshop und den Kundendienst weiter, während der neue Standort termingerecht und unter Einhaltung der Sicherheitsauflagen umgebaut wurde. Parallel kommunizierte Mathias Marzini aktiv in der regionalen Presse und in den sozialen Medien. „Bei allen Maßnahmen wurden wir tatkräftig von den verschiedenen Teams der ElectronicPartner Verbundgruppe unterstützt", berichtet der Händler. Pünktlich zum Start in den Juli fiel in Baden-Württemberg dann auch noch die Obergrenze für die Anzahl an Kunden pro Quadratmeter.

Quelle: www.ep.de
Auch interessant:
Schlagwörter

EP:, ElectronicPartner

Teilen