Acer

Update für Gaming-Notebooks

20.01.2022, Acer präsentiert die Neuauflage seiner beliebten Gaming-Notebook-Serien Predator Triton 500 SE, Predator Helios 300 und Acer Nitro 5. Alle Notebooks sind mit neuesten Intel Core Prozessoren der 12. Generation und Grafikoptionen der Nvidia GeForce RTX 30er Serie ausgestattet. Das Acer Nitro 5 kommt zudem auch mit Prozessoren der AMD Ryzen 6000er Serie. Zusätzlich erreichen sowohl die Intel- als auch die AMD-Modelle des Nitro 5 einen MGP-Wert (Maximum Graphic Power) bis zu 150 Watt und bieten so eine Grafik-Performance der Extraklasse. Das Special Edition-Notebook Predator Triton 500 SE (PT516-52s) wurde speziell für die kombinierte Nutzung sowohl bei der Arbeit als auch für Gaming konzipiert. So sorgen ein Intel Core i9-Prozessor der 12. Generation, ein Nvidia GeForce RTX 3080 Ti Grafikprozessor und 32 GB LPDDR5-Speicher mit 5.200 MHz im Inneren des Geräts für zuverlässige Höchstleistungen. Aktuelle Spieltitel laufen damit vollkommen störungs- und ruckelfrei. Dank der reduzierten Optik des Vollmetallgehäuses fügt sich das Notebook zudem unauffällig in den Arbeitsplatz oder Hörsaal ein. Mit nur 19,9 mm passt das Predator Triton 500 SE in fast jede Tasche und ist einfach zu transportieren, während bis zu 2 TB Hochgeschwindigkeits-PCIe Gen4-SSDs umfangreichen Platz für Spiele und Dateien bieten.

Quelle: www.acer.de
Schlagwörter

Acer

Teilen
powered by webEdition CMS