hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Mit Guthabenkarten Umsatz machen
Der WM-Sommer ist in vollem Gange und freenet TV bietet das Top-Geschäft fu¨r Fachhändler: Im Juli endet die Laufzeit der meisten freenet TV-Guthabenkarten. Kunden, die bereits seit dem Start von freenet TV dabei sind, können ab dem Sommer die privaten Programme u¨ber DVB-T2 HD nur noch sehen, wenn sie sich eine neue TV-Guthabenkarte kaufen. Mehr ab Seite 26. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Werksbesuch bei De'Longhi
Zur IFA wird De'Longhi spannende Produkte aus dem Segment "Kaffee" präsentieren. Welche, zeigte das Unternehmen Anfang Juni ausgewählten Fachhandelspartnern in Venedig. hitec wirft ab Seite 14 einen Blick hinter die Kulissen. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Kochen und Backen wie die Profis
In der Küche geht es heute nicht nur um gesunde Ernährung, sondern auch um den Spaß an der Zubereitung. Die Hersteller beantworten diese Kundenanforderungen mit praktischen Automatikfunktionen und einer Vielzahl an technischen Assistenten. Die neusten Küchengroßgeräte ab Seite 18. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

10.07.2018
IFA 2018: "Mensch und Maschine" beim IFA+ Summit

Sie hat einen Erdbeben-Sensor in den Fuß implantiert. Er möchte den ersten eigenständigen virtuellen Organismus schaffen: Moon Ribas und Stephen D. Larson sprengen die Grenzen zwischen Mensch und Maschine – beim IFA+ Summit 2018 am 2. und 3. September sind sie zwei der Top-Speaker. Moon Ribas (CYBORG ARTS) ist Künstlerin aus Spanien, spürt in ihrem Fuß dank Implantat, wenn irgendwo auf der Welt die Erde bebt. Bei Katastrophen fühlt sie sich Menschen zehntausende Kilometer entfernt verbunden. Sie nennt es einen „zusätzlichen Sinn“ – und einen Beleg, dass der Mensch in der Lage ist, seine sensorischen Möglichkeiten massiv zu erweitern. Stephen D. Larson arbeitet nicht daran, seine eigenen Fähigkeiten zu erweitern – sondern die des Digitalen. Sein OpenWorm-Projekt ist ein offener Code im Netz, an dem Programmierer aus der ganzen Welt arbeiten. „Ein einfaches, funktionierendes Nervensystem zu modelieren, ermöglicht es uns, komplexe Abläufe im menschlichen Gehirn nachzuvollziehen.“ Der IFA+ Summit findet am 2. und 3. September 2018 auf dem IFA-Messegelände im „GRAND THEATER“ in Halle 26b statt.

www.ifaplussummit.com   Zurück zur Übersicht   Druckversion