hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Candy ...
kann sich über die nächste Top-Benotung durch die Stiftung Warentest freuen: Schon zum zweiten Mal in Folge bestätigte die Verbraucherorganisation den Waschmaschinen von Candy ihre herausragende Qualität mit dem Gesamturteil „gut“. hitec stellt das frisch ausgezeichnete Modell "GV 147 TC3" ausführlich vor.

Zukunft des Handels
Jahresanfänge sind ein beliebter Zeitpunkt um in die Zukunft zu schauen. Was bringt das neue Jahr, welche Trends setzen sich fort, welcher vermeintliche Boom erweist sich als Strohfeuer? Für den Handel ist dieser Blick nach vorn– wichti¬ger als je zuvor. hitec hat sich in der Branche umgehört und zeigt die wichtigsten Entwicklungen auf.

Innovationen aus der Wüste
Wieder einmal startete das Branchenjahr mit der CES in Las Vegas. Und wieder einmal hinterließen Autohersteller und -zulieferer einen starken Eindruck. Doch die Technologieshow zeigte über Innovationen rund um das Auto auch eine Reihe von Neuheiten, die zeigen, dass die Häuser immer vernetzter werden, tägliche Begleiter immer smarter und TV-Bilder immer besser.

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec SAT, KABEL & CO. ist da!

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec GREEN + smart! Hier zum Download: hitec GREEN + smart!

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec home!




24.11.2008
Miele DIE KÜCHE: Programmierbare Küchenbeleuchtung

Miele-Küchen lassen sich mit einem System unterschiedlichster Beleuchtungen strahlend in Szene setzen: LED-Einbauleuchten für Vitrinenschränke und Nischensysteme, die mehrfach prämierte Nischenlichtwand, Lichtlinien als Möbelakzente, Leuchtböden als Regale, in Ober- und Unterschränken sowie Lichtleisten. Dieses Moodlight-Konzept gestaltet die Stimmung des Raumes, betont die Geradlinigkeit des typischen Miele-Designs, lässt Möbelelemente strahlen, bringt Linien und Flächen zum Leuchten. Die LEDs dieses kreativen Beleuchtungskonzeptes können jetzt auch per Verbindungskabel an jedes Europäische Installationssystem (EIB/KNX) angeschlossen werden. Auf diese Weise ist es möglich, das Licht sowie seine Farbgebung in der Küche per Touchscreen, Berührungstaster oder sogar mobil von unterwegs zu steuern. So lassen sich sowohl das Ein- und Ausschalten als auch der Farbwechsel sowie die Farbwahl der LED-Systeme programmieren.
www.miele-kuechen.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion