hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Auf der Überholspur
OLED-TVs erobern 2017 weiter Marktanteile. Wurden im vergangenen Jahr in Deutschland bereits rund 50.000 Geräte verkauft, rechnen Experten in diesem Jahr mit der dreifachen Stückzahl. Ganz vorne mit dabei sind die Modelle von LG. Warum? Erfahren Sie ab Seite 22. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Trendbarometer der Branche
Impressionen, Personen und Produkt-Highlights. hitec beleuchtet im großen Sonderteil ab Seite 12 die IFA. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

03.02.2005
LG:  Mega-Monitore, Handy-Design und HDTV-Stars auf der CeBIT

LG präsentiert in zwei Messehallen auf der CeBIT neue Höhepunkte seiner Produktwelten, darunter den wohl größten serienreifen Plasma-Fernseher der Welt, neue Super Multi DVD-Brenner mit Lightscribe-Technologie sowie Lifestyle-Handys, die als schicke Design-Accessoires für Aufsehen sorgen sollen. Einen Weltrekord stellt LG mit den TFT-Monitoren der 80er-Serie auf: Sie sind mit ihrem 26 Millimeter-Displayprofil die schmalsten ihrer Art. Zu den Traummaßen gesellen sich State-of-the-art-Technologie und durchdachte Ausstattungs-Details vom weltweit ersten Bildoptimierungschip für Monitore, LGs Eigenentwicklung FLATRON f-Engine, bis zu superflexiblen Dreh-, Kipp- und Neigungsmöglichkeiten mit automatischer Bildjustierung. Neben Desktop-Monitoren präsentiert LG extragroße TFT-Bildschirme für den kommerziellen Einsatz. Das Modell M5500C zum Beispiel soll nicht nur durch seine Bildschirmdiagonale von 55 Zoll, sondern auch durch superschnelle Reaktionszeiten (8 ms), Spitzenkontrast (1.000:1), hohe Helligkeit (600 cd/m²) und extreme Betrachtungswinkel (178°/178°) bestechen. Größe zeigt LG mit dem wohl weltweit größten Plasma-Bildschirm in Serienfertigung: 181 Zentimeter in der Bilddiagonalen misst die LG Neuheit MW-71PY10 und bietet mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel reinstes HDTV. LGs XD™-Engine sorgt dabei für optimierte Bildqualität. LG zeigt in Halle 21, Stand C04, Information System Products und Consumer Electronics sowie in Halle 26, Stand A59, Mobile Communication.
www.lge.de    Zurück zur Übersicht   Druckversion