hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Immer in Bewegung
Am 24. April fällt der Startschuss für die diesjährige HighEventProductTour, kurz HEPT. Erstmals ist auch Miele mit dabei. hitec verrät Ihnen, was Sie auf der gemeinsamen Roadshow der Kleingeräte-Marken erwartet. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Total aufgelöst
Beste Aussichten auf gute Geschäfte: Die Umstellung auf DVB-T2 sowie die Forcierung der Analogabschaltung im Kabelnetz sorgen für spannende Zeiten im Fachhandel. Die Chancen fasst Ihre hitec-Redaktion für Sie zusammen. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Hoch angesiedelt
500 Aussteller formieren sich in München zum Weltgipfel in Sachen Audio. Vom 18. bis 21. Mai 2017 öffnet die High End als weltweit größte Audiomesse ihrer Art ihre Pforten. eine Vorschau im aktuellen Heft. Zum E-Paper und hitec-Download >>>




21.04.2017
Metz: Kompaktes Einstiegsmodell Cosmo

Mit seiner neuesten Sortimentserweiterung erleichtert Metz den Einstieg in den Premium-TV-Kosmos des Herstellers: Die Produktfamilie Cosmo ist ab sofort als Full-HD-Gerät in den Bildschirmdiagonalen 43 sowie der kompakten 32 Zoll-Größe erhältlich. Moderne LED-Technik und 200Hz MetzVision-Bildtechnologie bieten sichtbares Sehvergnügen, ein integrierter Multi-Tuner rüstet ihn für alle aktuellen Empfangstechniken, inklusive des neuen terrestrischen Sendestandards DVB-T2 HD. Das elegante Design des Cosmo soll durch einen umlaufenden Rahmen aus silber eloxiertem, gebürstetem Aluminium und einen drehbaren Tischfuß, der aus einer Glasplatte mit Metallsäule besteht, überzeugen. Das Bild soll mit moderner LED-Technik, 200Hz MetzVision-Bildtechnologie und neuester Videodecodierung (High Efficiency Video Coding HEVC, auch H.265 genannt) für den Empfang anspruchsvollster HDTV-Quellen bestechen. Die schlanke Soundbar des Cosmo verfügt über 6 (Cosmo 43) bzw. 4 (Cosmo 32) nach vorne abstrahlende, passive Lautsprecher mit einer hohen Leistungsfähigkeit von 30 (Cosmo 43) bzw. 24 Watt (Cosmo 32).

www.metz-ce.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion