expert

UE-Schulungsoffensive zur Heim-EM

04.04.2024, Mit der Heim-EM im Blick startet expert seine erste Schulungsoffensive für Unterhaltungselektronik-Produkte. Während der „UE-Schulungsoffensive" stehen an insgesamt vier Terminen im April 2024 jeweils 15 Top-Partner aus den Bereichen Unterhaltungselektronik, Telekommunikation und Dienstleistungen zur Verfügung, um den expert-Gesellschaftern und -Fachberatern während einer zweitägigen Schulung „aus erster Hand" die Vorzüge ihrer jeweiligen Produkte zu präsentieren. Dank der gewonnenen Produktkenntnisse können die expert Technik-Nachbarn ihre Kunden anschließend noch passgenauer für ein Fußballerlebnis der Extraklasse ausstatten. Den Auftakt macht die Schulungsoffensive in Hannover: Jeweils vom 8. bis 9. April sowie vom 10. bis 11. April durchlaufen die angemeldeten experten das abwechslungsreiche Schulungsprogramm. Am zweiten Tagungsort München finden die Schulungstermine vom 22. bis 23. April sowie vom 24. bis 25. April statt. Das Interesse an der Premierenveranstaltung ist groß: Insgesamt rund 500 expert-Gesellschafter, -Marktleiter und -Fachberater haben sich für die Schulungen angemeldet. „Über das große Interesse der experten und Partner an unserer ersten UE-Schulungsoffensive freue ich mich sehr", sagt Holger Pöppe, Geschäftsbereichsleiter Vertrieb bei expert und Initiator der Veranstaltung. „Vor großen Sportveranstaltung wie der Heim-EM steigt bekanntermaßen der Absatz im Bereich TV und Audio. Um den Bedarf unserer Kunden bestmöglich und serviceorientiert zu decken, haben wir mit unserer UE-Schulungsoffensive daher ein einmaliges Format in der Branche geschaffen."

Quelle: www.expert.de
Schlagwörter

expert

Teilen