ZVEI

Chardon führt auch Hausgeräte-Fachverbände

18.08.2023, Zum 01. September 2023 tritt Carine Chardon (Bild) in die Geschäftsführung der Fachverbände Elektro-Haushalt-Großgeräte und Elektro-Haushalt-Kleingeräte ein. Sie folgt damit auf Werner Scholz, der Ende September in den Ruhestand geht. Chardon bleibt Geschäftsführerin des Fachverband Consumer Electronics und Bereichsleiterin Consumer im ZVEI. In Personalunion bleibt Sie Geschäftsführerin der Deutschen TV-Plattform. Chardon sieht die Consumer- und Home Electronics-Branche aktuell vor Herausforderungen durch eine zunehmende Regulierungsintensität, auf europäischer und nationaler Ebene. Um Wachstum und faire Wettbewerbsbedingungen zu gewährleisten, sei ein Level Playing Field in Europa erforderlich. „Der durch den Binnenmarkt erreichte freie Warenverkehr innerhalb der Europäischen Union hat für unsere Industrie eine herausragende Bedeutung. Der Wegfall von Handelshemmnissen und die Vereinheitlichung von Standards haben in Europa zu mehr Wettbewerb, erhöhter Produktivität und damit zu mehr Wohlstand beigetragen", betont Chardon. An vielen Stellen drohten diese Errungenschaften jedoch aufzuweichen, etwa durch nationale Alleingänge wie beim Reparatur-Index in Frankreich und Belgien.

Quelle: www.zvei.org
Schlagwörter

ZVEI

Teilen
powered by webEdition CMS