SH Telekommunikation

Übernahme aller Anteile durch mobilezone

13.05.2019, Das Schweizer Unternehmen mobilezone Holding AG übernimmt 100 Prozent der Anteile an der SH Telekommunikation Deutschland GmbH (SH). Die beiden Gesellschafter der SH, Gründer und Geschäftsführer Wilke Stroman (Bild) und die Haubrich Verwaltungs SE (ElectronicPartner), haben eine entsprechende Vereinbarung über den Verkauf der gesamten Anteile der SH an mobilezone unterschrieben. Im Gegenzug werden Wilke Stroman und die Haubrich Verwaltungs SE als Aktionäre bei mobilezone einsteigen und ein Vertreter der Haubrich Verwaltungs SE einen Platz im Verwaltungsrat der mobilezone einnehmen. An der operativen Management-Struktur der SH wird sich durch die Übernahme nichts ändern: Wilke Stroman wird die SH weiterhin gemeinsam mit Jens Barth als Geschäftsführer leiten. Darüber hinaus wird Wilke Stroman mit der Haubrich Verwaltungs SE als bedeutende Aktionäre zusammen knapp 10 Prozent an mobilezone halten. An der engen und partnerschaftlichen Geschäftsbeziehung zwischen SH und ElectronicPartner soll sich nichts ändern. Die Transaktion erfolgt vorbehaltlich der erforderlichen Zustimmung vom Bundeskartellamt.

Quelle: www.sh.de
Schlagwörter

SH Telekommunikation, ElectronicPartner

Teilen