Sonoro

Meisterstück in zweiter Generation

26.01.2024, Sonoro hat ihrem „MEISTERSTÜCK" nicht nur ein neues Design verpasst, sondern es auch mit zahlreichen neuen Features versehen. Das Meisterstück (Gen. 2) soll die Audioerfahrung auf ein neues Level heben und dadurch neue Maßstäbe setzen. Dafür hat der Hersteller den digitalen Sound Prozessor (DSP) noch einmal grundlegend angefasst, um das Optimum aus den verbauten Audio-Treibern herauszuholen. So erschafft das Modell einen verbesserten 3D-Sound sowie einen laut Anbieter perfekt ausbalancierten und kräftigen Klang, der in seiner Klasse seinesgleichen sucht. Dazu trägt die optional zuschaltbare Dynamic Bass Funktion bei, die eine optimierte Basswiedergabe auch bei geringen Lautstärken garantieren soll. Die Raumkorrektur App, welche bisher dem Modell „MAESTRO" vorbehalten war, minimiert störende Raummoden und sorgt für ein unverfälschtes Hörvergnügen in jedem Raum. Inspiriert durch die Designprinzipien der zeitlosen Klassiker des deutschen Produktdesigns wird das Meisterstück (Gen. 2) mit seiner ikonischen Formensprache zum Hingucker. Der Holzkorpus mit Lackveredelung wirkt mit der neuen 3 mm Aluminiumfront mit eingearbeiteter Schattenfuge, als würde sie im Holzgehäuse schweben.

Quelle: www.sonoro.com
Schlagwörter

Sonoro

Teilen