Photopia

Künstliche Intelligenz im Fokus

17.08.2023, Künstliche Intelligenz (KI) ist das Gesprächsthema Nummer eins – auch in der Fotografie und Videografie, die sich durch die neue Technologie rasant verändern. Dies reicht von Kameras über die Bildverarbeitung bis hin zur Bild-Generierung mit Software und nicht zuletzt der Generativen AI. Experten warnen jedoch davor, dass wir bald nicht mehr zwischen echt (Foto) und unecht (KI-Bild) unterscheiden können. Die wichtigsten Entwicklungen und Fragen rund um KI stehen im Fokus der Photopia, die vom 21. bis 24. September auf dem Gelände der Hamburg Messe und Congress ihre Tore als wichtigster Branchentreffpunkt für Industrie, Content Creators und Publikum öffnet. „Wie kaum ein anderer Bereich ist die Imaging-Branche schnelllebig und zeichnet sich durch kreative Akteure aus, die mit spannenden Technologien, vielversprechenden Konzepten oder überraschenden Produkt-Neuheiten begeistern. Das AI Center auf der Photopia bietet Startups eine Plattform zur Präsentation ihrer Innovationen und Anwendungen für die neue Arbeitswelt. Bei vielfältigen Präsentationen und Formaten auf der PHOTOPIA werden alle, die sich mit der Zukunft visueller Medien befassen, über die Potenziale und Herausforderungen der wegweisenden Technologien diskutieren können", so Bernd Aufderheide, Vorsitzender der Geschäftsführung Hamburg Messe und Congress.

Quelle: www.photopia-hamburg.com
Schlagwörter

Photopia

Teilen
powered by webEdition CMS