Medimax

Vollständige Umstellung auf Franchise

13.03.2020, Die Medimax-Gruppe stellt die Strategie für die Fachmärkte um. Bislang führte Medimax den Großteil seiner gut 100 Märkte in Eigenregie. Ab 2022 sollen alle Standorte durch Franchisepartner betrieben werden. Mit der Umstellung habe man laut ElectronicPartner bereits begonnen. „Wer selbst verantwortlich ist, Gestaltungsspielraum hat und mit seinem Namen als lokaler Ansprechpartner für Qualität steht, der geht ganz anders an seine Aufgabe heran als ein Angestellter. Das beweist unter anderem der Erfolg unserer Marke EP:", erklärt Friedrich Sobol (Bild), Vorstand ElectronicPartner. Deshalb setze die Verbundgruppe ab sofort auch bei Medimax auf Unternehmertum vor Ort. Seit vergangenen Sommer konnten sieben Standorte an Franchisepartner übergeben werden, einer von ihnen plant die Eröffnung eines zweiten Marktes im April. Die Kooperation vermittelt nur Standorte, die nach intensiver Prüfung als zukunftsfähig gelten. Ist das nicht der Fall, werde der entsprechende Markt nicht als Medimax weitergeführt. „Es ist uns wichtig, künftigen Franchisepartnern von Anfang an faire und attraktive Konditionen zu bieten, um sie in eine erfolgreiche Selbstständigkeit zu führen", so Sobol.

Quelle: www.medimax.de
Auch interessant:
Schlagwörter

ElectronicPartner, Medimax

Teilen