Light+Building

Intersec Building als integraler Bestandteil

20.11.2019, Die Bedeutung sicherheitstechnischer Anlagen steigt weltweit 2020 macht die Light + Building „Vernetzte Sicherheit" zu einem Fokusthema. Die Plattform Intersec Building, ein Kongressformat und ein Special Interest Guide fördern Austausch, Information und Navigation. Digitaler Schutz bedeutet allerdings weit mehr als nur die Sicherung von Nullen und Einsen. Überwachung, Zugangskontrolle oder Datenschutz sind gleichermaßen essenziell. Gerade dann, wenn sicherheitstechnische Einrichtungen untereinander und mit der gesamten Gebäudetechnik vernetzt sind. Damit wird elektronische Sicherheitstechnik integraler Bestandteil im Smart Home und Smart Building. Digitale Infrastruktur ist auf vernetzte Sicherheit angewiesen. Die internationale Leitmesse für Licht- und Gebäudetechnik, die Light + Building, widmet Guide, Aktionen und Ausstellungsfläche exklusiv diesem Thema. „Vernetzte Sicherheit ist integraler Bestandteil der technischen Gebäudeinfrastruktur", so Iris Jeglitza-Moshage (Bild), Geschäftsleiterin der Messe Frankfurt.

Quelle: www.intersec-building.messefrankfurt.com
Auch interessant:
Schlagwörter

Light + Building, Intersec Building, Messe Frankfurt

Teilen