IFA 2019

Wegbereiter für erfolgreiches Saisongeschäft

05.09.2019, Die IFA will den internationalen und nationalen Märkten auch in diesem Jahr positive Impulse geben. Mit ihrer überzeugenden Mixtur soll die IFA so der Wegbereiter für erfolgreiche Geschäftsentwicklungen sein. „Unser IFA Team hat zwei Ziele: Die besten Innovationen zu präsentieren und Co-Innovation zu inspirieren. Was man hier in Berlin sehen kann, ist die Spitze der Technologie, marktreif für die wichtigste und umsatzstärkste Zeit im Jahr, die Weihnachtssaison," erklärt Dr. Christian Göke (Bild), CEO Messe Berlin und ergänzt: „Der hohe Standard der Innovation der in Berlin gezeigt wird, zeigt, wie wichtig es ist, Handelsbarrieren niedrig zu halten. Andernfalls verlangsamt sich die Dynamik der Innovation. Dies wiederum ist schädlich für die Konsumenten und die Gesellschaft." Dr. Reinhard Zinkann, Vorsitzender des ZVEI-Fachverbands Elektrohausgeräte: „Die wirtschaftlichen Bedingungen waren in den vergangenen Monaten in vielen Regionen nicht einfach. Dennoch geht es der Hausgeräteindustrie recht gut, was uns optimistisch in die Zukunft blicken lässt. Dazu wird die IFA als bedeutendster Treffpunkt und Marktplatz für die Home Appliances Branche auch wieder einen positiven Beitrag leisten."

Quelle: www.ifa-berlin.de
Schlagwörter

IFA

Teilen