Electrostar

Wiederholt mit Rekordumsatz

15.09.2023, Nachdem Electrostar/starmix bereits 2021 ein Umsatzrekord von 63,5 Millionen Euro erzielt hat, setzt sich der Trend auch 2022 fort. Der Umsatz der Unternehmensgruppe wurde nochmals gesteigert, auf rund 69 Millionen Euro. „Mit dem Jahr 2022 haben wir trotz anspruchsvollster Rahmenbedingungen den höchsten Umsatz in der Gruppengeschichte erreicht", sagt Roman Gorovoy (Bild), Geschäftsführer von Electrostar/starmix. Denn vor allem die starke Marktabkühlung im zweiten Halbjahr und die steigende Inflation machten dem Unternehmen vor allem auf Gewinnseite zu schaffen, so Gorovoy: „Die gestiegenen Kosten durch Preiserhöhungen komplett weiterzureichen war nicht realistisch. Hinzu kommen die hohen Energiekosten, die sich in unserem Fall mehr als verdoppelt haben. Diese extremen Belastungen haben wir bei den Margen und dem Gesamtgewinn deutlich zu spüren bekommen." Für das laufende Geschäftsjahr 2023 sind die Erwartungen gedämpft. Trotz der allgemeinen Abschwächung der Marktlage hält Electrostar/starmix an seinen Investitionsvorhaben fest. Es ist nach wie vor erklärtes Ziel, im Jahr 2025 die Umsatzmarke von 100 Millionen Euro zu erzielen.

Quelle: www.starmix.de
Auch interessant:
Schlagwörter

Electrostar, starmix

Teilen
powered by webEdition CMS