ElectronicPartner

Virtuelle Herbstmesse statt IFA in 2021

21.05.2021, ElectronicPartner reagiert auf die Absage der diesjährigen IFA mit einer eigenen virtuellen Messe vom 10. bis 26. September 2021. Die Veranstaltung soll auf zwei Ebenen stattfinden: intern für Mitglieder und Industriepartner sowie extern für Endkunden von EP: und Medimax. „Seit über einem Jahr setzen wir alle Hebel in Bewegung, um die Unternehmerinnen und Unternehmer unserer Kooperation bei den verschiedenen Herausforderungen in der Krise zu unterstützen. Das tun wir selbstverständlich auch, wenn es darum geht, sie auf das wichtige Jahresendgeschäft vorzubereiten", erklärt ElectronicPartner Vorstand Friedrich Sobol (Bild) und ergänzt: „Hinzu kommt, dass wir so auch der Verpflichtung gegenüber unseren Industriepartnern nachkommen. Ihnen bieten wir durch die Herbstmesse eine ideale Umgebung, in der sie unseren Mitgliedern ihre Trends für den Winter präsentieren können." Geplant ist ein umfassendes Angebot an virtuellen Ständen, Podcasts und weiterer digitaler Formate in einem eigens geschaffenen Messebereich auf der internen B2B-Plattform Infonet. Außerdem soll es sowohl eine EP: als auch eine Medimax Herbstmesse für Endkunden geben. Dabei erhalten Hersteller exklusiv die Möglichkeit, ihre Produkthighlights öffentlichkeitswirksam in den jeweiligen Onlineshops vorzustellen.

Quelle: www.electronicpartner.de
Schlagwörter

ElectronicPartner, EP:, Medimax

Teilen