ElectronicPartner

Kooperation mit MHK ausgebaut

27.05.2024, Die MHK Group und die Verbundgruppe ElectronicPartner bauen ihre Kooperation aus. Alle MHK-Gesellschafter profitieren ab sofort von einem direkten Zugriff auf die interne ElectronicPartner Bestellplattform Infonet und damit auf ein Netzwerk von mehr als 100 Herstellern. Erreichbar ist das Infonet über das MHK Extranet. Das Produktportfolio umfasst die Warenbereiche TV und Audio, Computer und Büro sowie Haushalt. „Unsere Handelspartner profitieren von dieser Kooperation in doppelter Hinsicht", erläutert Dr. Olaf Hoppelshäuser (Bild), der als MHK Vorstand unter anderem den Einkauf verantwortet. „Zum einen können sie über die Bestellplattform Produkte, zum Beispiel für die Gestaltung ihrer Ausstellungen, zum attraktiven Einkaufspreis beziehen. Zum anderen bietet ihnen der Zusatzverkauf von Elektrokleingeräten, Küchenutensilien oder Multimedia-Geräten eine hervorragende Möglichkeit, ihre Kundinnen und Kunden in ihren eigenen vier Wänden professionell zu beraten und die maximale Investition abzuschöpfen." Bereits zur IFA 2022 stellten beide Verbundgruppen eine Kooperation im Segment „Küchen" vor, von dem insbesondere die zur ElectronicPartner-Gruppe gehörenden Medimax Franchisepartner profitieren. „Die Kooperation ermöglicht unseren Mitgliedern, Partnerinnen und Partnern die Erweiterung ihres Sortiments von Elektrogeräten auf vollständige Lösungen im Bereich Kücheneinrichtung", erklärt ElectronicPartner Vorstand Friedrich Sobol.

Quelle: www.electronicpartner.de
Auch interessant:
Schlagwörter

ElectronicPartner, MHK Group, MHK

Teilen
powered by webEdition CMS