Deutsche TV-Plattform

Tonqualität bei TV-Nutzung wichtig

07.12.2021, Für TV-Zuschauer und Film- und Serienfans in Deutschland gehört zum guten Bild auch der gute Ton. Laut einer Studie der GfK SE im Auftrag der Deutschen TV-Plattform finden 94 Prozent der Befragten die Tonqualität eines Fernsehers wichtig. 67 Prozent sind mit der Tonqualität ihres Fernsehers zufrieden. Knapp jede(r) Vierte (23 Prozent) ist nicht zufrieden, und setzt deshalb für die Tonausgabe zusätzliche Geräte ein. In der Gruppe, die zusätzliche Geräte nutzen, stehen Soundbars hoch im Kurs. Sie werden von 58 Prozent für eine bessere Tonausgabe eingesetzt. Etwas überraschend: davon entfallen nur 16 Prozent auf Stand-Alone-Soundbars, 42 Prozent setzen auf Klangriegel mit zusätzlichen Speakern wie Subwoofer oder Satellitenlautsprecher. Ein AV-Receiver mit Surround-Anlage sorgt bei rund einem Drittel (31 Prozent) aus dieser Gruppe für mehr Kino-Feeling und TV-Vergnügen – das ist auch der Hauptnutzen der externen Geräte. Denn nahezu alle (98 Prozent) der Befragten aus dieser Gruppe gaben an, dass Fernsehen, Filme und Serien so mehr Spaß machen. Fast genauso wichtig ist für diese Personen die bessere Sprachverständlichkeit (91 Prozent) durch eine Soundbar oder eine Surround-Anlage. (Zum Studiendownload)

Quelle: www.tv-plattform.de
Schlagwörter

Deutsche TV-Plattform, TV-Plattform

Teilen