Brömmelhaupt

Neues Logistikzentrum in Bau

09.10.2020, Die Brömmelhaupt Großhandels-GmbH transformiert ihre Logistik mit neuen Prozessen und einem zentralen Logistikstandort in Frechen. Die bestehenden drei Lager des inhabergeführten Familienunternehmens werden zukünftig zu einem modernen Logistikstandort konsolidiert. „Die anstehende Veränderung ist ein entscheidender Schritt für unsere unternehmerische Entwicklung. Damit stellen wir die Logistik wieder in den Fokus und machen sie zur Kernkompetenz", erläutert Brömmelhaupt-Geschäftsführer Robert Drosdek. Mit dem neuen Logistikzentrum kann das inhabergeführte Familienunternehmen zukünftig deutlich schneller, flexibler und kostengünstiger agieren, denn der organisatorische Aufwand wird sich durch die Zentralisierung erheblich verringern. Eine wichtige Veränderung ist zudem die freie Auswahl der Spediteure und KEP-Dienstleister (Kurier-, Express- und Paketdienste). Mit dieser zusätzlichen Flexibilität lassen sich Lieferzeiten optimieren und Annahmeschlusszeiten verlängern. Die Erweiterung der Lagerfläche bietet Platz für den geplanten Ausbau des Sortiments, der durch die neuen Produktmanager vorangetrieben wird. (Im Bild v.l.: Sascha Dittrich, Leiter Operations; Robert Drosdek, Geschäftsführer; Stefan Tsouparidis, Logistikleiter)

Quelle: www.broemmelhaupt.de
Auch interessant:
Schlagwörter

Brömmelhaupt

Teilen