Arçelik

Whirlpool-Transaktion abgeschlossen

04.04.2024, Arçelik gründet Beko Europe, einen führenden Anbieter von nachhaltigen Haushaltsgeräten in Europa. Beko Europe geht dabei aus dem Abschluss der Whirlpool-Transaktion in Europa hervor. Dabei werden die hundertprozentige Arçelik-Tochtergesellschaft Beko B.V. (75 %) und die hundertprozentige Whirlpool Corporation-Tochtergesellschaft (25 %) Whirlpool EMEA Holdings LLC in die neue gegründete Beko Europe eingebracht. Mit dem Abschluss wird auch die endgültige Vereinbarung über den vollständigen Erwerb des Whirlpool-Geschäfts im Nahen Osten und Nordafrika (MENA) durch Arçelik in einer separaten Transaktion abgeschlossen. Hakan Bulgurlu (Bild), CEO von Arçelik: „Wir haben uns klare Ziele gesetzt, um unser Geschäft zu vergrößern und unsere Branche in den letzten zehn Jahren umzugestalten, während wir gleichzeitig Werte für Verbraucher, unsere Geschäftspartner, unsere Mitarbeiter und unsere Aktionäre schaffen. Unser Wachstum wurde durch durchdachte Übernahmen und bahnbrechende Joint Ventures mit führenden Unternehmen wie Singer in Bangladesch und Hitachi in Asien vorangetrieben. Die Gründung von Beko Europe und die Übernahme der MENA-Assets von Whirlpool sind ein weiterer entscheidender Meilenstein auf dem Weg von Arçelik und unser zehntes Jahr des kontinuierlichen Wachstums."

Quelle: www.beko.com
Schlagwörter

Beko, Arçelik, Whirlpool

Teilen