Anga Com

Neuer Streaming & OTT Hub

13.12.2022, Für die Anga Com vom 23. bis 25. Mai 2023 liegen bereits Anmeldungen für mehr als 18.000 m² Bruttoausstellungsfläche vor. Bei den gebuchten Flächen von Bestandskunden ergibt sich aktuell ein Plus von über 20 % gegenüber 2022. Besonders stark ist der Zuwachs im boomenden Bereich Glasfaser. Mit großen Ständen präsent sind neben den Ausrüstern auch Investoren wie Deutsche Glasfaser und Deutsche GigaNetz. Premiere feiert in den Messehallen eine neue Sonderfläche in Halle 7 für Mediendistribution und der Streaming & OTT Hub. Die Anga Com wertet damit innerhalb ihrer Kernbereiche Breitband und audiovisuelle Medien neue TV- und Video-Themen nochmals auf. Der Streaming & OTT Hub soll kleineren Ausrüstern und Start-Ups aus dem Bereich Mediendistribution eine Plug & Play-Lösung in besonders hochwertigem Ambiente und eine erstklassige Sichtbarkeit bieten. Dr. Peter Charissé (Bild), Geschäftsführer der Anga Com: „Der Zuspruch der Aussteller im Bereich Glasfaser ist überwältigend. Zugleich gewinnen innovative Video-Themen wie IPTV, Streaming, OTT und AppTV fortlaufend an Bedeutung. Wir investieren massiv und bringen Ambiente und Aufenthaltsqualität für Aussteller und Besucher auf ein neues Level."

Quelle: www.angacom.de
Schlagwörter

Anga Com, Anga

Teilen
powered by webEdition CMS