Revox
Audiobar für höchste Ansprüche

Der traditionsreiche Hersteller von High End-Audioprodukten erweitert seine kürzlich lancierte „Studioart“ -Produktlinie mit der nächsten Innovation.
Revox überzeugt seit über 70 Jahren mit höchster Klangqualität und Produkten, die Experten und Musikliebhaber gleichermaßen begeistern. Mit der neuen Produktlinie bietet Revox nun einer noch breiteren Zielgruppe Zugang zu Studio-Klangqualität. Denn alle Produkte der „Studioart"- Linie spielen Musik in genau der Qualität ab, in der sie von den Künstlern im Studio aufgenommen wurde, und überzeugen mit einer brillanten Sprachwiedergabe. Auch die „S100 Audiobar" setzt in ihrer Produktkategorie neue Maßstäbe.

Eine Audiobar wie keine andere

Während herkömmliche Soundbars hauptsächlich dazu konzipiert sind, Effekte und Geräusche von Filmen oder TV Sendungen zu verstärken, hat sich Revox für einen anderen Ansatz entschieden. Die „S100 Audiobar" überzeugt nicht nur als der tonangebende Teil eines Heimkino-Setups, sondern auch als eigenständige Lösung für das Abspielen von hochwertiger Musik. In der eleganten Audiobar kommen ausschließlich HighEnd-Lautsprecherchassis und sehr rauscharme Audioverstärker zum Einsatz, welche dank eines eigen entwickelten Algorithmus auch beim Leisehören eine optimale Soundqualität ohne störende Nebengeräusche garantieren. Ob laute Rock-Musik, Klassikkonzerte, imposante Filmmusik oder leiser Dialog in einem Spielfilm, die exzellente Sprachverständlichkeit und beeindruckende Klangqualität machen die „S100 Audiobar" zu einer unverzichtbaren Audiolösung für Musik- und Filmliebhaber.

Die neue "S100 Audiobar" von Revox garantiert eine optimale Klangqualität (Foto: Revox)

Allrounder für alle Ansprüche

Mit der „Studioart S100 Audiobar" kann Musik via WLAN und Bluetooth abgespielt werden. Neben mehreren HDMI Anschlüssen stehen auch je ein optischer und ein coaxialer digitaler Anschluss sowie ein AUX-Anschluss zur Verfügung, so dass das TV-Gerät und Blu Ray-Player, CD-Player oder MP3-Player direkt verbunden werden können. Selbstverständlich sind auch Spotify, Deezer und weitere Streaming-Anbieter mit der „S100" verfügbar. Über Funk kommuniziert die Audiobar via Kleernet direkt mit dem „Studioart B100 Bassmodul", wird mit weiteren Lautsprechern der Produktlinie zu einem 5.1 Surround System oder lässt sich über WLAN zu einer intelligenten Multiroom-Klanglösung erweitern. Die Bedienung erfolgt mit einer praktischen Fernbedienung sowie per eigener Revox-App (kostenfrei für iOS oder Android erhältlich) oder direkt am Gerät – inklusive fünf Presets.

Für den Kunden bietet sich ein Systemansatz, um ganz individuell und für seinen persönlichen Anspruch eine optimale Klanglösung zu wählen oder zu ergänzen. Für den Fachhandel bietet „Studioart" von Revox ein sehr interessantes Produktsortiment für erlebnisreiches Vorführen und attraktives, profitables Verkaufen samt möglicher Folgeverkäufe. Mehr Infos im Netz unter www.studioart-revox.com oder www.revox.com.

Redaktion: Maximilian Schmidt

 

Schlagwörter

Consumer Electronics, Revox, Audiobar, Soundbar, HiFi

Teilen