hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Küchengeräte der Zukunft
Die Candy Group nutzte im Januar die LivingKitchen in Köln, um für ihre Traditionsmarken Candy und Hoover die neusten Produktinnovationen vorzustellen. Fixpunkt der Präsentation war das Küchensegment, für das beide Marken ab sofort neue Backofen-Serien anbieten. Mehr auf Seite 23. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Verbands-Duo im Interview
Vollen Einsatz und klaren Nutzen will der Handelsverband Technik (BVT) auch unter der neuen Führung bieten. Seit dem 1. Dezember 2018 sind Frank Schipper als Vorstandsvorsitzender und Steffen Kahnt als Geschäftsführer im Amt. Die hitec-Redaktion spricht ab Seite 12 mit der neuen Verbandsführung über den Stand der Dinge beim BVT und die Ziele der neuen Führung. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Viva Las Vegas
Vom 8. bis 11. Januar war Las Vegas wieder von der CES eingenommen. Trotz Konzeptstudien zum autonomen Fahren oder futuristischen Transport-Drohnen gehörten die Schlagzeilen diesmal „klassischen“ CE-Produkten. Der Messereport ab Seite 18. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

12.09.2018
telering: Neue Image-Kampagne mit klaren Ansagen

Die Verbundgruppe telering macht die bisweilen bizarren PR-Floskeln und verzerrten Wettbewerbsbedingungen, denen der stationäre mittelständische Fachhandel ausgesetzt ist, zum Thema einer neuen Image-Kampagne. Zentraler Bestandteil der Kampagne sind sechs Poster im Format DIN A1, die aktuelle Missstände nicht nur ganz klar benennen, sondern auch die Stärken des IQ-Fachhandels deutlich machen sollen. „Wir haben uns bei dieser Image-Kampagne bewusst dafür entschieden, politischer zu sein als sonst“, so telering-Geschäftsführer Franz Schnur (Bild). „Im Grunde regen sich doch alle über die verzerrten Wettbewerbsbedingungen auf. Den Großen, die sich gewiefte Anwälte leisten können, lässt man zu vieles durchgehen, um den Kleinen dafür umso genauer auf die Finger zu schauen.“ Zu jedem Postermotiv gibt es zudem die passende Anzeigenvorlage, sodass sich jeder IQ-Fachhändler zu einem bestimmten Thema auch außerhalb seines Fachgeschäftes Gehör verschaffen kann. Mit der Mailing-Vorlage zum Thema kann er seine Kundinnen und Kunden persönlich anschreiben. Zudem werden die Aussagen ab Oktober auf die Startseiten der Kooperations-Webseiten www.telering.de und www.markenprofi.de integriert, sowie auf den IQ-Homepages der Fachhändler selbst.

www.telering.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion