hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Küchenminis in neuen Farben
Zur IFA 2018 präsentiert die Marke WMF drei ihrer erfolgreichen "Küchenminis"-Produkte im neuen Gewand. Die Aroma Kaffeemaschine "Thermo-to-go", ein Langschlitz-Toaster sowie ein Wasserkocher mit einem Fassungsvermögen von 0,8 Litern kommen jetzt auch farblich ganz groß raus. Mehr dazu auf Seite 15. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Winner aus Winnenden
Was 1935 als kleiner Werkstattbetrieb in Bad-Cannstatt begann, ist heute einer der bedeutendsten Anbieter von Reinigungsgeräten weltweit: Kärcher. hitec hatte das Privileg, einen Blick hinter die Kulissen der renommierten Technikschmiede werfen zu du¨rfen. Die Exklusiv-Reportage ab Seite 8. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Berliner Briefing
Die heiße IFA-Phase hat auch in diesem Sommer mit dem Innovations Media Briefing (IMB) in Berlin ihren Anfang genommen. Auch wenn 2018 die ganz großen Überraschungen ausblieben, hatten die Hersteller doch einige hochinteressante Produkte im Gepäck. hitec stellt ab Seite 19 vor, worauf sich die Händler freuen können. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

10.08.2018
Bechtle: Umsatz und Ergebnis wachsen zweistellig

Die Bechtle AG konnte das hohe Wachstumstempo vom Jahresstart auch im zweiten Quartal halten. Von April bis Juni 2018 ist der Umsatz um 17,4 % auf 965,0 Mio. Euro gestiegen. Das Betriebsergebnis (EBIT) erhöhte sich um 20,3 % auf 43,9 Mio. Euro noch stärker. Das Vorsteuerergebnis (EBT) beträgt 43,6 Mio. EUR, die EBT-Marge stieg von 4,4 % auf 4,5 %. Zum 30. Juni 2018 beschäftigte Bechtle insgesamt 8.790 Mitarbeiter, 881 bzw. 11,1 % mehr als im Vorjahr. „Ein profitables Wachstum von annähernd 20 % in zwei aufeinanderfolgenden Quartalen ist ein außerordentlicher Erfolg. Es ist das Ergebnis unserer überzeugenden Lösungskompetenz und der hohen Motivation unserer Mitarbeiter. Die in etwa gleichmäßige Verteilung des Wachstums auf die beiden Geschäftssegmente zeigt darüber hinaus die breite Basis der nach wie vor hohen Investitionsneigung unserer Kunden", erklärt Dr. Thomas Olemotz (Bild), Vorstandsvorsitzender der Bechtle AG. Das Segment IT-Systemhaus & Managed Services steigerte den Umsatz um 18,1 % auf 676,8 Mio. Euro. Im Segment IT-E-Commerce erhöhte sich der Umsatz im zweiten Quartal 2018 um 15,6 % auf 288,2 Mio. Euro.

www.bechtle.com   Zurück zur Übersicht   Druckversion