hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Blau und Rot in einem Boot
Teil des begonnenen Verschmelzungsprozesses der beiden Kooperationen Ringfoto und Europafoto war die gemeinsame Fotomesse in Nürnberg. hitec war vor Ort und hat mit den Verwaltungsräten Rainer Schorcht (Ringfoto) und Andreas Manthey (Europafoto) über die gemeinsame Zukunft gesprochen. Das große Interview ab Seite 14. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Magenta macht's möglich
Unter dem Motto "Einfach eins für alles" wurde "EntertainTV" am 24. Oktober zu "MagentaTV". Neu ist nicht nur der Name des TV-Angebots der Deutschen Telekom: Nutzer können sich auch über eine einfachere Bedienung und eine noch größere Inhaltsvielfalt freuen. Mehr auf Seite 17. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Auf die Dosis kommt es an
Dank des neuen Miele-Systems "AutoDos", das im neuen "G 7000" auf der IFA Premiere feierte, muüssen sich Kunden keine Gedanken mehr über die richtige Dosierung von Reinigungsmittel machen. Die im Markt einzigartige Systemlösung dosiert den Reiniger automatisch und verwendet ein eigens hierfür entwickeltes Pulvergranulat. Mehr dazu auf Seite 29. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

hitec Sat, Kabel & Co.
Ab Seite 35 im neuen hitec Magazin!

13.06.2018
Telekom: expert Reng mit neuem Partner-Konzept

Im Fachmarkt expert Reng Neustadt startet am vergangenen Wochenende eine neuartige Telekom Shop-in-Shop-Lösung – der Telekom Lounge. Nach kurzer Umbauphase konnten die Kunden expert Reng mit dem neuen Telekom Partner Konzept für Fachmärkte erleben. Das neu entwickelte Konzept wurde speziell auf die Bedürfnisse und Vorzüge stationärer Elektrofachmärkte abgestimmt und bietet den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis. Dazu gehören neben einer neu konzipierten Telekom Shop-in-Shop-Fläche, auf der Produkte live vorgeführt werden können, auch digitale Verkaufs- und Beratungstools und die Breitband-Verfügbarkeitsprüfung. Kunden, die den Kauf eines Smart TV erwägen, kann in der Fernsehabteilung EntertainTV der Telekom live vorgeführt und auf die neusten Features wie Telekom Sport und exklusive Serien aufmerksam gemacht werden. 2018 sollen insgesamt rund 30 Fachmärkte das neue Konzept umsetzen. Bijan Esfahani (Bild), Leiter Telekom Partner: „Die Nachfrage ist höher, da viele unserer Fachmarkt-Partner erkannt haben, dass sie sich dadurch in einer zunehmend vernetzten Welt fit für die Zukunft machen können.“

www.telekom.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion