hitec handel - Aktuelle Ausgabe
La Dolce IFA
Auch 2018 wurde die heiße IFA-Messephase mit einer Presseveranstaltung auf internationalem Parket eingeläutet. Top-Themen der Global Press Conference (GPC) in Rom: Intelligente und vernetzte Geräte, Künstliche Intelligenz und Fernseher mit einer immer besseren Bildschirmqualität. Mehr dazu ab Seite 10. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Messe neu gedacht
Wenn man das CEBIT-Team fragt, was man an einer Messe "neu" machen kann, lautet die Antwort: Alles! Konzept, Termin, Aufbau - alles neu. Und dennoch bleibt die Veranstaltung eine Business-Plattform. Die hitec-Redaktion sprach auf Seite 14 mit CEBIT-Vorstand Oliver Frese darüber, was den Handel in Hannover erwartet. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Machen Wasserfilter krank?
Am 13. März hat die NDR-Verbrauchersendung „Markt“ Wasserfilter getestet. Das Ergebnis: keine Geschmacksverbesserung und Belastung des gefilterten Trinkwassers durch Keime. Ein Resultat, das Fragen aufwirft. hitec erkundigte sich bei den Herstellern. Mehr dazu ab Seite 16. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

16.05.2018
Soehnle: Fitnessprogramm für Einsteiger mit Rebecca Mir

Anlässlich des 150-jährigen Marken-Jubiläums stellte Soehnle ein Fitnessprogramm für Einsteiger vor. Präsentiert wurde das „Fit in 10 Wochen“-Programm von der Moderatorin Rebecca Mir. „Mit einem täglichen Training von 15 Minuten, das ohne Geräte zu Hause durchgeführt werden kann, erreichen Sport-Einsteiger in etwa zehn Wochen eine solide Grundfitness“, so Rebecca Mir. Dabei handelt es sich um ein Intervalltraining, das Kraft, Beweglichkeit und Ausdauer verbessert. Soehnle unterstützt das Trainingsprogramm mit Messprodukten wie den Soehnle Fitness-Trackern und den Körper-Analysewaagen. Im Zentrum der neuen Produktwelt von Soehnle steht die Soehnle Connect-App. Über diese sind die neuesten Geräte, seien es das Blutdruckmessgerät, der Luftreiniger Airfresh Clean Connect 500, der Fitness-Tracker oder die neuesten Körper-Analysewaagen, direkt verbunden. So werden Informationen über das Gewicht, den Body-Mass-Index (BMI), die Kalorien- und Schlafwerte sowie die Puls- und Blutdruckwerte einsehbar auf dem Smartphone gespeichert.

www.soehnle.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion