hitec handel - Aktuelle Ausgabe
La Dolce IFA
Auch 2018 wurde die heiße IFA-Messephase mit einer Presseveranstaltung auf internationalem Parket eingeläutet. Top-Themen der Global Press Conference (GPC) in Rom: Intelligente und vernetzte Geräte, Künstliche Intelligenz und Fernseher mit einer immer besseren Bildschirmqualität. Mehr dazu ab Seite 10. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Messe neu gedacht
Wenn man das CEBIT-Team fragt, was man an einer Messe "neu" machen kann, lautet die Antwort: Alles! Konzept, Termin, Aufbau - alles neu. Und dennoch bleibt die Veranstaltung eine Business-Plattform. Die hitec-Redaktion sprach auf Seite 14 mit CEBIT-Vorstand Oliver Frese darüber, was den Handel in Hannover erwartet. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Machen Wasserfilter krank?
Am 13. März hat die NDR-Verbrauchersendung „Markt“ Wasserfilter getestet. Das Ergebnis: keine Geschmacksverbesserung und Belastung des gefilterten Trinkwassers durch Keime. Ein Resultat, das Fragen aufwirft. hitec erkundigte sich bei den Herstellern. Mehr dazu ab Seite 16. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

15.05.2018
Anga Com: Branchengipfel mit erstmals 500 Ausstellern

Am 13. Juni 2018 lädt die Anga Com, Fachmesse und Kongress für Breitband, Kabel & Satellit, zum Breitband- und Mediengipfel mit Vodafone, Deutsche Telekom, Unitymedia, ProSiebenSat.1 und Sky. Unter der Moderation von Claus Strunz diskutieren Branchengrößen über aktuelle Entwicklungen in den Breitband- und Medienmärkten. In der Ausstellung ist mit 500 Unternehmen aus 36 Ländern eine neue Rekordmarke erreicht. Das Kongressprogramm wurde für 2018 komplett neu strukturiert und auf 34 Veranstaltungspanels erweitert. Vier Wochen vor dem Start haben sich schon mehr als 1.500 Messebesucher auch für das Kongressprogramm angemeldet. Dr. Peter Charissé (Bild), Geschäftsführer der Anga Com: „Nie haben sich die Breitband- und Medienmärkte rasanter entwickelt als heute. Mit erstmals 500 Ausstellern und einem nochmals aufgewerteten Kongressprogramm haben wir die Führungsrolle der ANGA COM in Europa weiter ausbauen können. Ob Business, Technologie, Politik oder Regulierung: Wer zum Breitbandausbau oder zur Mediendistribution up-to-date sein will, trifft sich Mitte Juni in Köln.“

www.angacom.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion