hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Mit Guthabenkarten Umsatz machen
Der WM-Sommer ist in vollem Gange und freenet TV bietet das Top-Geschäft fu¨r Fachhändler: Im Juli endet die Laufzeit der meisten freenet TV-Guthabenkarten. Kunden, die bereits seit dem Start von freenet TV dabei sind, können ab dem Sommer die privaten Programme u¨ber DVB-T2 HD nur noch sehen, wenn sie sich eine neue TV-Guthabenkarte kaufen. Mehr ab Seite 26. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Werksbesuch bei De'Longhi
Zur IFA wird De'Longhi spannende Produkte aus dem Segment "Kaffee" präsentieren. Welche, zeigte das Unternehmen Anfang Juni ausgewählten Fachhandelspartnern in Venedig. hitec wirft ab Seite 14 einen Blick hinter die Kulissen. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Kochen und Backen wie die Profis
In der Küche geht es heute nicht nur um gesunde Ernährung, sondern auch um den Spaß an der Zubereitung. Die Hersteller beantworten diese Kundenanforderungen mit praktischen Automatikfunktionen und einer Vielzahl an technischen Assistenten. Die neusten Küchengroßgeräte ab Seite 18. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

16.04.2018
Bosch: Builder Business Konzept zur Eurocucina

Anlässlich der Internationalen Design- und Küchenausstellung Eurocucina in Mailand vom 17. bis 22. April 2018 präsentiert sich die Bosch Hausgeräte GmbH neben ihrem traditionellen Messestand auf der Salone del Mobile auch mit einem ungewöhnlichen Builder Business Konzept. So baut die Marke ihre Angebote und Services speziell für Bauunternehmen und Wohnungsbaufirmen deutlich aus – von der Beratung über die Planung und gestalterische Umsetzung bis hin zu Lieferung und Einbau der Elektrogeräte. Passend dazu fällt der Startschuss zu einer neuen Partnerschaft mit dem Stuttgarter Start-Up-Unternehmen Containerwerk. Containerwerk hat die Umwidmung und Umwandlung von ehemaligen Frachtcontainern zu attraktivem Wohnraum dank einer mehrfach patentierten Hochleistungsdämmung auf eine neue Grundlage gestellt. Damit will das Unternehmen der Wohnungsknappheit an vielen Orten entgegensteuern und zeigen, dass Nachhaltigkeit und soziales Handeln kein Nachteil für Wohnungsbaufirmen und Bauträger sein müssen. Mit der Kooperation will Bosch sein Engagement für ganzheitliche, zeitgemäße und am tatsächlichen Leben orientierte Lösungen unterstreichen.

www.bosch-home.de    Zurück zur Übersicht   Druckversion