hitec handel - Aktuelle Ausgabe
BVT/ZVEI-Branchendialog
In diesem Jahr traf sich die Branche bereits zum 11. Mal in trauter Zweisamkeit von Handel und Industrie. Die Knallermeldung „am Rande“: Beim Kölner BVT steht ein Führungswechsel in Vorstand und Geschäftsführung an – Willi und Willy danken ab! Mehr dazu ab Seite 8. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Imaging-Markt im Fokus
Smartphones haben die Art und Weise zu fotografieren verändert. Der Schnappschuss als Erinnerung oder zum Posten auf Instagram bestimmt den Markt. Langsam aber wächst wieder der Wunsch nach besseren Fotos und treibt den Markt. Mehr ab Seite 30. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Spezial: SAT, KABEL & CO.
Das Heft im Heft mit Themen rund um die Angacom, neuen Produkten und allen wichtigen Neuigkeiten aus der SAT-Branche ab Seite 33.

13.03.2018
ZVEH: E-Handwerke auf der Light + Building 2018

Für die E-Handwerke ist es das Messe-Highlight des Jahres: Am kommenden Sonntag öffnet in Frankfurt am Main wieder die Light + Building ihre Pforten (18. bis 23. März). Auf der Weltleitmesse für Licht und innovative Gebäudetechnik werden die elektro- und informationstechnischen Handwerke mit einem 500 Quadratmeter großen Stand vertreten sein, der gemeinsam vom ZVEH, dem Fachverband Elektro- und Informationstechnik Hessen/Rheinland-Pfalz (FEHR) und der Landesinnung Saarland der Elektrohandwerke organisiert wird (Halle 8.0, J60/K62). Das diesjährige Motto lautet „E-Handwerk – smart, sicher, vernetzt“. Kernelement des Auftritts ist die Sonderschau „Smart Living im E-Haus“. Die Neuauflage des 100 Quadratmeter großen begehbaren Modellhauses präsentiert das Zusammenspiel intelligent vernetzter Systeme von 60 Herstellern. In den Fokus rücken höchste Sicherheitsstandards, komfortables Wohnen und smarte Steuerungsoptionen per Sprache, Tablet-PC und Smartwatch. Effizientes Energiemanagement, innovative Lichttechnik und altersgerechte Assistenzsysteme spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

www.zveh.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion