hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Samsung setzt aufs Zeitsparen
In Städten ist der Wohnraum oft begrenzt. Dazu hat längst nicht jede Wohnung einen separaten Waschkeller. Hier gilt ein besonders hohes Maß an Effizienz. In diesem Sinne erweitert Samsung seine innovative „QuickDrive“-Familie mit dem Waschtrockner „WD8800“, der nicht nur Platz, sondern auch Zeit spart. Mehr dazu auf Seite 31. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Game Changer 5G
Der neue Netzstandard war das bestimmende Thema auf dem MWC 2019. Die Netzausrüster standen diesmal besonders im Fokus. Und sonst? Erste 5G-Smartphones, faltbare Displays und die Erkenntnis, dass neben Apple nun auch Samsung und Huawei ihre eigenen Unboxing-Events feiern. Die wichtigsten Smartphone-Highlight ab Seite 34. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Etwas Großes entsteht
Derzeit gibt es kaum ein Feld, indem die Telekom nicht mit Hochdruck an der Verbesserung der deutschen Telekommunikations-Infrastruktur arbeitet. Dabei kommt das Unternehmen in allen Bereichen gut voran, hitec stellt auf Seite 25 die jüngsten Erfolge vor. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

hitec Sat, Kabel & Co.
Sonderteil in der aktuellen Ausgabe ab Seite 21!

19.08.2013
Koelnmesse+IDG: "Let's Play meets gamescom" in Halle 10.1

Das Highlight für Let`s Play-Fans auf der gamescom 2013 präsentiert in diesem Jahr die IDG Entertainment Media GmbH in Kooperation mit der Koelnmesse. Die „Let`s Play meets gamescom“-Bühne der Treffpunkt für die Let`s-Player-Szene auf der größten Messe für interaktive Spiele und Unterhaltung. Gamer können ihre Stars auf der rund 150 m² großen Bühnenfläche in Halle 10.1 hautnah erleben. Let’s Player wie PietSmiet, Gronkh, Sarazar und das Team von Gametube sind exklusiv und live auf der gamescom vor Ort und treffen dort auf ihre Fans. Die Moderation des Show-Programms übernehmen Maxi Gräff und Nino Kerl von High5, dem Original YouTube Channel von IDG. Vor Ort sind darüber hinaus das Team von gamescomTV, GameStar, GamePro und OnlineWelten zum Meet and Greet.
www.gamescom.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion