hitec handel - Aktuelle Ausgabe
CES: "Sprich mich an"
Was die Technik-Branchen in den nächsten Monaten bewegt, war in Las Vegas zu sehen. Künstliche Intelligenz, 5G und Sprachsteuerung sind die beherrschenden Themen. Selbstfahrende Autos, Smarte Städte, Sport-Technologie, Robotik, Gesundheit und Fitness liegen im Trend. Mehr dazu ab Seite 32. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Innovationen mit Margen
Elektrokleingeräte stehen beim Konsumenten hoch im Kurs. Seit zwölf Jahren in Folge wächst der Kleingerätemarkt in Deutschland stabil und zuverlässig. Und das Beste daran: Die Margen stimmen. Mehr ab Seite 16. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Neue Segmente im Fokus
Uwe Meergans, Leiter Vertrieb DACH für Consumer Products bei der BSH Hausgeräte GmbH, spricht mit hitec auf Seite 24 über aktuelle Marktentwicklungen und Unternehmensziele für 2018. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

09.02.2018
expert: Aus- und Weiterbildung als Chance

In seinem Vortrag im Rahmen der expert-Frühjahrstagung Tagung erläuterte der designierte Vorstandsvorsitzende Jochen Ludwig (Bild) seine strategischen Überlegungen und stellte auch erste operative Ansätze vor. Dabei hob er insbesondere die Bedeutung der Mitarbeiterqualifizierung hervor: „In einer immer stärker vernetzten Welt werden Mitarbeiter mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz ganz klar den Unterschied machen und uns helfen, uns positiv vom Wettbewerb abzuheben – speziell von reinen Onlinehändlern.“ Die Investition in die Gewinnung gut qualifizierter Mitarbeiter sowie in die Aus- und Weiterbildung sei für die expert-Gesellschafter daher unerlässlich, so Ludwig. Wie bereits im Vorjahr betrug die Ausstellungsfläche der expert-Messe insgesamt 15.000 Quadratmeter – davon nahm allein die expert-Area 3.800 Quadratmeter Fläche ein. Mit 193 konnte die Anzahl der Dienstleistungs- und Industriepartner noch einmal leicht gesteigert werden, so dass die Besucherzahl insgesamt bei rund 2.300 lag.

www.expert.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion