hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Koffein-Kick fürs Saisongeschäft
De’Longhi unterstützt den Fachhandel mit einer umfangreichen PoS-Kampagne. Seit der zweiten Oktober-Hälfte laufen die „Italienwochen bei De’Longhi“. Mehr dazu ab Seite 22. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Top 10 Technik
Der BVT kürte wieder die angesagtesten Technikprodukte des Jahres mit dem „Top 10 Technik 2017“-Award. In hitec kommen die Gewinner ab Seite 12 zu Wort. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Das starke Extra: hitec Sat, Kabel & Co.
Unter anderem mit dem neuen IPTV-System „Arantia“ von Televes und einem Interview mit Axel Bechler und Frank Fuhrmann von Axing.

07.09.2017
IFA 2017: Mehr Besucher und höheres Ordervolumen

Mit 253.000 Besuchern ging gestern die IFA zu Ende. Getragen von einer erneut gestiegenen Fachbesucherzahl bei einem Anteil von mehr als 50% aus dem Ausland, gehen Industrie und Handel sehr optimistisch in die verkaufsstärkste Zeit des Jahres. 1.805 Aussteller präsentierten auf einer vermieteten Ausstellungsfläche von 159.000 Quadratmetern ihre neuesten Produkte. „Die IFA hat auch 2017 ihre Funktion als Impulsgeber für die Märkte herausragend erfüllt. Vor der wichtigsten Verkaufssaison wurde mit dem erneut sehr hohen und gesteigerten Ordervolumen von 4,7 Milliarden Euro die Basis für ein positives Jahresendgeschäft gelegt. Mit ihrer Vielzahl an Innovationen hat die IFA ihre Position als Weltleitmesse der beteiligten Branchen weiter ausgebaut“, erklärt Hans-Joachim Kamp (Bild), Aufsichtsratsvorsitzender des IFA Veranstalters gfu Consumer & Home Electronics GmbH.

www.ifa-berlin.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion