hitec handel - Aktuelle Ausgabe
CES: "Sprich mich an"
Was die Technik-Branchen in den nächsten Monaten bewegt, war in Las Vegas zu sehen. Künstliche Intelligenz, 5G und Sprachsteuerung sind die beherrschenden Themen. Selbstfahrende Autos, Smarte Städte, Sport-Technologie, Robotik, Gesundheit und Fitness liegen im Trend. Mehr dazu ab Seite 32. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Innovationen mit Margen
Elektrokleingeräte stehen beim Konsumenten hoch im Kurs. Seit zwölf Jahren in Folge wächst der Kleingerätemarkt in Deutschland stabil und zuverlässig. Und das Beste daran: Die Margen stimmen. Mehr ab Seite 16. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Neue Segmente im Fokus
Uwe Meergans, Leiter Vertrieb DACH für Consumer Products bei der BSH Hausgeräte GmbH, spricht mit hitec auf Seite 24 über aktuelle Marktentwicklungen und Unternehmensziele für 2018. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

11.08.2017
Metro AG: Umbenennung in Ceconomy AG vollzogen

Die Umfirmierung der Metro AG in Ceconomy AG wurde heute in das Handelsregister eingetragen. Damit wurde einer der letzten Schritte im Nachgang zur Aufteilung der Metro Group in zwei unabhängige Unternehmen wie angekündigt vollzogen. „Als führende Plattform für  Geschäftsmodelle, Konzepte und Marken im Bereich Consumer Electronics vereinfachen wir das Leben der Konsumenten in der digitalen Welt. Das drücken wir jetzt auch mit unserem Namen aus“, sagt Pieter Haas (Bild), Vorsitzender des Vorstands der Ceconomy AG. „CE“ steht dabei für das Tätigkeitsfeld des Unternehmens, also die Branche Consumer Electronics, „ECONOMY“ für den Finanzmarktfokus sowie das angestrebte profitable und  nachhaltige Wachstum, „CON“ zudem für „Consumer“ und „Connectivity“, das heißt kundenorientiertes Denken und die Vernetzung des physischen und des digitalen Lebens. Die Ceconomy AG ist bereits seit dem 13. Juli unter dem neuen Stammkürzel CEC eigenständig an der Börse notiert, bis zur heutigen Umfirmierung allerdings noch unter dem Namen Metro AG.

www.ceconomy.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion