hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Big Shot
Lange konnte der Geschäftszweig der analogen Fotografi e nicht vom Foto-Boom profi tieren. Doch die Zeiten ändern sich. Aktuell erlebt die Analogfotografie eine neue Blüte. Mehr dazu ab Seite 14. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Musik liegt in der Luft
Musik aus dem Internet zu laden oder aus Musikbibliotheken im Netzwerk zu hören, ist immer beliebter. Multiroom-Systeme bringen den Sound auf einfache Weise in jedes Zimmer, und die Bedienung per Smartphone oder Tablet macht schlichtweg Spaß. Mehr dazu ab Seite 18. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Telekom macht PoS zur Lounge
Im Fachmarkt Elektro Enzinger in Neuötting sowie bei Expert Pfaffenhofen präsentierte die Telekom im November das nächste Level im Ladenbau – die „Telekom Lounge“. Das neu entwickelte Shop-in-Shop-Konzept wurde speziell auf die Bedürfnisse und Vorzüge stationärer Elektrofachmärkte abgestimmt. Mehr dazu ab Seite 11. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

19.05.2017
BVT: Praxisfolder Elektro-Altgeräte-Entsorgung aktualisiert

Auch der Onlinehandel muss sich um das Thema "Rücknahme von Elektro-Altgeräten" kümmern, sonst drohen ihm ab Juni 2017 Bußgelder. Da hilft es, dass der Handelsverband Technik (BVT) seinen 6-seitigen Praxisfolder "Elektro-Altgeräte im Handel" aktualisiert hat. Darin wird in Frage-Antwort-Form erklärt, wie, wo und welche Elektrogeräte stationäre und Onlinehändler zurücknehmen müssen, welche Informationspflichten der Handel hat und welche Registrierungs-, Melde- und Rücknahmeservices von Dienstleistern rund um die Elektro-Altgeräte-Entsorgung aktuell angeboten werden: So sind die Services der Umweltdienstleister Hellmann Process Management, Interseroh, Lightcycle, take-e-way und WEEE Return neu bzw. aktualisiert integriert. Diese unterstützen den Handel mit Rundum-Sorglos-Paketen bei der Erfüllung ihrer Rücknahmepflichten. Ergänzt wird der BVT-Praxisfolder mit Tipps und Musterformulierungen für stationäre Händler und Onlinehandel.

www.bvt-ev.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion