hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Kräutergarten für zu Hause
WMF startet sein neues Produktsegment „WMF Ambient“ mit einem Paukenschlag: Der Kleingerätespezialist präsentiert pünktlich zur IFA einen kompakten Indoor-Kräutergarten für die Küche und schafft damit ganz neue Möglichkeiten für eine frische und gesunde Ernährung. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Rückkehr im Retro-Look
Die Traditionsmarke Schneider ist wieder da. Sie feiert mit Elektrogroß-und Kleingeräten ihr Comeback und schickt sich an, den Fachhandel mit einer Vielzahl an reifen Produkten sowie außergewöhnlichem Vintage-Design und markanten Farben zu beleben. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Branchen-Briefing in Berlin
Das IFA Innovations Media Briefing läutet traditionell die heißeste Phase des Jahres für die CE- und Home Electronis-Branche ein. Am 11. und 12. Juli war es in Berlin wieder so weit: zahlreiche Marken und Hersteller präsentierten an den beiden Tage ihre wichtigsten Themen und Produkte.hitec war für Sie dabei. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

19.04.2017
Saturn: Neuer Flagship-Store Köln im Frühjahr 2018

Saturn hat in Köln einen langfristigen Mietvertrag für die Immobilie in der Hohe Straße 46-50 unterzeichnet, in der bislang das Textilhaus Jacobi ansässig war. In den kommenden Monaten soll in dem Gebäude ein Flagship-Store mit einem innovativen Marktkonzept für Consumer Electronics entstehen. „Köln ist die Heimatstadt von Saturn und hier begann vor 55 Jahren unsere Erfolgsgeschichte mit dem ersten Markt am Hansaring“, so Carsten Strese (Bild), COO bei MediaMarktSaturn Deutschland und verantwortlich für den Vertrieb von Saturn. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun in Köln mit unserem Flagship-Store neue Maßstäbe für das Erleben und den Einkauf von Technik setzen werden.“ Die Umbauarbeiten für den neuen Markt sollen in Kürze beginnen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2018 geplant. Bislang hat Saturn im benachbarten Kaufhof-Standort die vierte Etage belegt. Nach dem Saturn-Umzug will Kaufhof Galeria die freie Fläche für „die Umsetzung eigener Projekte“ nutzen.

www.saturn.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion