hitec handel - Aktuelle Ausgabe
BVT/ZVEI-Branchendialog
Bereits zum zehnten Mal trafen sich Handel und Industrie Anfang Mai zum Branchendialog. Im Mittelpunkt der Berliner Tagung standen Zukunftskonzepte des Handels und die hohe Politik. Der Handel kämpft für Leistungshonorierung - und mehr Spielraum im Kartellrecht. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Blick in die Zukunft
Auf der IFA Global Press Conference in Lissabon wurde das Messekonzept 2017 vorgestellt. Die Veranstalter versprachen mehr Platz für Marken, eine neue Plattform für Innovatoren und einen speziellen Veranstaltungsort für Hersteller. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Eis-Kalt
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland legt großen Wert auf hochwertige Lebensmittel und gesundes Essen. Da spielt der richtige Kühlschrank eine wichtige Rolle. Die Hersteller haben sich auf die neuen Bedürfnisse der Konsumenten eingestellt. Neben exzellentem Design und edlen Materialien überzeugen die Geräte mit herausragenden technischen Eigenschaften. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

19.04.2017
Saturn: Neuer Flagship-Store Köln im Frühjahr 2018

Saturn hat in Köln einen langfristigen Mietvertrag für die Immobilie in der Hohe Straße 46-50 unterzeichnet, in der bislang das Textilhaus Jacobi ansässig war. In den kommenden Monaten soll in dem Gebäude ein Flagship-Store mit einem innovativen Marktkonzept für Consumer Electronics entstehen. „Köln ist die Heimatstadt von Saturn und hier begann vor 55 Jahren unsere Erfolgsgeschichte mit dem ersten Markt am Hansaring“, so Carsten Strese (Bild), COO bei MediaMarktSaturn Deutschland und verantwortlich für den Vertrieb von Saturn. „Umso mehr freuen wir uns, dass wir nun in Köln mit unserem Flagship-Store neue Maßstäbe für das Erleben und den Einkauf von Technik setzen werden.“ Die Umbauarbeiten für den neuen Markt sollen in Kürze beginnen. Die Eröffnung ist für Frühjahr 2018 geplant. Bislang hat Saturn im benachbarten Kaufhof-Standort die vierte Etage belegt. Nach dem Saturn-Umzug will Kaufhof Galeria die freie Fläche für „die Umsetzung eigener Projekte“ nutzen.

www.saturn.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion