hitec handel - Aktuelle Ausgabe
BVT/ZVEI-Branchendialog
Bereits zum zehnten Mal trafen sich Handel und Industrie Anfang Mai zum Branchendialog. Im Mittelpunkt der Berliner Tagung standen Zukunftskonzepte des Handels und die hohe Politik. Der Handel kämpft für Leistungshonorierung - und mehr Spielraum im Kartellrecht. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Blick in die Zukunft
Auf der IFA Global Press Conference in Lissabon wurde das Messekonzept 2017 vorgestellt. Die Veranstalter versprachen mehr Platz für Marken, eine neue Plattform für Innovatoren und einen speziellen Veranstaltungsort für Hersteller. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Eis-Kalt
Jeder dritte Erwachsene in Deutschland legt großen Wert auf hochwertige Lebensmittel und gesundes Essen. Da spielt der richtige Kühlschrank eine wichtige Rolle. Die Hersteller haben sich auf die neuen Bedürfnisse der Konsumenten eingestellt. Neben exzellentem Design und edlen Materialien überzeugen die Geräte mit herausragenden technischen Eigenschaften. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

19.04.2017
Koelnmesse: Menke neuer Projektmanager der photokina

Zum 1. Mai 2017 wird Christoph Menke (Bild) als verantwortlicher Projektmanager die Kölner Weltleitmesse für Foto und Video photokina übernehmen. Er löst damit Jörg Schmale ab, der bei der Koelnmesse seit Ende März dieses Jahres das Projektmanagement für die Kind + Jugend und wie bisher für die Bildungsmesse didacta verantwortet. „Christoph Menke hat in den vergangenen Jahren bei der Koelnmesse im Geschäftsbereich Unternehmensentwicklung seine Fähigkeiten in der Konzeption von Messeveranstaltungen unter Beweis gestellt und war maßgeblich am neuen Auftritt der photokina beteiligt. Mit seiner Konzeptstärke, und seinem Gespür für innovative, technologiegeprägte Messetrends bringt er genau die Fähigkeiten mit, um die photokina erfolgreich vorwärts zu bringen,“ erklärt Katharina C. Hamma, Geschäftsführerin der Koelnmesse. Menke ist seit 2012 für die Koelnmesse tätig. Im Bereich Unternehmensentwicklung hat er insbesondere die Messemanagementbereiche „Haus, Garten & Freizeit“ und „Digital Media, Entertainment & Mobility“ bei der strategischen Weiterentwicklung ihrer Veranstaltungsportfolios unterstützt.

www.photokina.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion