hitec handel - Aktuelle Ausgabe
CES: "Sprich mich an"
Was die Technik-Branchen in den nächsten Monaten bewegt, war in Las Vegas zu sehen. Künstliche Intelligenz, 5G und Sprachsteuerung sind die beherrschenden Themen. Selbstfahrende Autos, Smarte Städte, Sport-Technologie, Robotik, Gesundheit und Fitness liegen im Trend. Mehr dazu ab Seite 32. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Innovationen mit Margen
Elektrokleingeräte stehen beim Konsumenten hoch im Kurs. Seit zwölf Jahren in Folge wächst der Kleingerätemarkt in Deutschland stabil und zuverlässig. Und das Beste daran: Die Margen stimmen. Mehr ab Seite 16. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Neue Segmente im Fokus
Uwe Meergans, Leiter Vertrieb DACH für Consumer Products bei der BSH Hausgeräte GmbH, spricht mit hitec auf Seite 24 über aktuelle Marktentwicklungen und Unternehmensziele für 2018. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

hitec Branchenkalender: TERMINE DES TAGES
20.02.  LG Roadshow 2018 "60 Jahre Innovationen", Köln
 Wortmann Frühjahrs-Kinotour, Wien
 CEBIT Tour-Bus, Düsseldorf + Köln

19.02.2018
Ankarsrum: Auszeichnung für Assistent Original

Der Assistent Original von Ankarsrum ist „Best of the Best – KüchenInnovation des Jahres 2018“ und erhielt den Golden Award – Best of the Best in der Kategorie Elektrokleingeräte. Die Auszeichnung „KüchenInnovation des Jahres“ beruht auf der Beurteilung von Konsumenten und genießt daher einen Ruf als unmittelbare Kaufempfehlung. Jetzt haben die Verbraucher die Küchenmaschine Ankarsrum Assistent Original in der Kategorie Elektrokleingeräte zur „Best of the Best – KüchenInnovation des Jahres 2018“ gewählt. Den Zusatz Best of the Best erhalten Produkte, die in ihrer Kategorie die beste Gesamtbewertung erhalten haben. Die Begründung für diese ganz besondere Auszeichnung: Das neueste Modell der traditionsreichen Maschine überzeugt mit hoher Funktionalität, Innovation, großem Produktnutzen, Design und hoher Nachhaltigkeit. Die Initiative LifeCare, die die weltweit anerkannte Auszeichnung vergibt, hat den Preis auf der Konsumgüterleitmesse Ambiente in Frankfurt übergeben. In Deutschland wird Ankarsrum von Holländer Elektro vertrieben. (Im Bild: Marcus Grimerö, Ankarsrum; Larissa Mihatsch, Initiative LifeCare; Alexander Falk, Holländer Elektro; Susanne Nick, Initiative LifeCare)


19.02.2018
MHK: Messeauftritt mit neu gestaltetem Stand

Auch in diesem Jahr ist die MHK Group auf der Batibouw in Brüssel, der größten Fachmesse für Bauen und Renovieren in Belgien, vertreten – diesmal mit einem komplett neu gestalteten Messestand. „Wir sind zum 21. Mal auf der Batibouw“, informiert Ronny Thyssen, Geschäftsführer MHK Belgien. „Durch unsere Präsenz auf dieser Messe steigert sich der Bekanntheitsgrad unserer Marke permanent.“ MHK Belgien ist eine der großen Verbundgruppen im belgischen Küchenmarkt. Die Händler der Einkaufsorganisation sind die Experten für individuell geplante Einbauküchen mit Rundum-Konzepten – von der Planung bis hin zum Aufbau. Für die Endverbraucher hat MHK Der Küchenspezialist ein spezielles Messe-Angebotspaket geschnürt: So profitieren Endkunden von der Aktion „Der echte Fachmann für Ihre Küche“ mit einer kostenlosen 5-Jahre-Garantie auf Elektrogeräte und einer Gratis-Fachmontage. Zudem halten die MHK Küchenspezialisten ein kostenfreies Küchenmagazin mit vielen Tipps rund um Küchen und Kochen bereit. Präsentiert wird vor allem die Exklusivmarke elementa, auch kann man individuell geplante Küchen auf dem Stand von MHK Der Küchenspezialist kaufen.


19.02.2018
Sony: Sieben neue Fernseher mit High Dynamic Range

Die neuen Modelle der Bravia XF75 Serie zeigen Filme und Spiele in erstklassiger 4K HDR Bildqualität. Auch die neuen Full HD-Fernseher der Serien WF6 und RF4 bieten detailgenaue und farbenfrohe Bilder mit erweitertem Kontrastumfang (HDR). Ausgerüstet mit moderner Sprachsteuerung und Android TV, bietet der 4K HDR-Fernseher direkten Zugriff auf brandaktuelle Serien und Filme bei Google Play Movies & TV, Netflix, Amazon Prime Video, YouTube und anderen Diensten. Darüber hinaus sorgen tausende Apps und Spiele für beste Unterhaltung. Auch technisch ist die XF75 Serie, die in den Bildschirmdiagonalen 65 Zoll (164 cm), 55 Zoll (139 cm), 49 Zoll (123 cm) und 43 Zoll (108 cm) erhältlich ist, bestens ausgestattet: Die 4K X-Reality PRO-Technologie verbessert jedes Bild in Echtzeit und hebt es zuverlässig auf nahezu 4K-Qualität an. So können sich die Zuschauer jederzeit über ein klares, detailliertes Fernsehbild freuen. Mit der Unterstützung der Formate HDR10 und Hybrid Log Gamma wird sogar High Dynamic Range (HDR) vom Fernseher unterstützt.


19.02.2018
Fujifilm: Spiegellose Systemkamera X-H1 für Profis

Professionelle Bildqualität, robustes Gehäuse und fortschrittliche Videofunktionalität – mit der spiegellosen Systemkamera Fujifilm X‑H1 erweitert Fujifilm seine vielfach ausgezeichnete X Serie um das bislang leistungsstärkste Modell. Es bietet eine Reihe von Funktionen, die speziell auf die besonderen Bedürfnisse von professionellen Fotografen und Videofilmern zugeschnitten sind. Die X-H1 verfügt über ein neu entwickeltes, äußerst robustes Gehäuse und hat als erstes Mo­dell der X Serie eine integrierte 5-Achsen-Bildstabilisierung (IBIS), die in Kombination mit Fujinon XF Objektiven bis zu 5,5 Stufen längere Belichtungszeiten erlaubt. Außerdem verfügt sie über einen Flimmerreduzierungsmodus, der auch bei schwierigen Lichtbedingungen verlässliche Belichtungsmessergebnisse garantiert und dadurch beispielsweise die Qualität von Hallensportaufnahmen wesentlich verbessert. Die Kamera passt laut Anbieter perfekt zu den neuen professionellen Fujinon Cine-Objektiven MKX18-55mmT2.9 und MKX50-135mm T2.9 für das X Bajonett, die beide für Mai 2018 angekündigt sind. Die X-H1 wird ab März 2018 verfügbar sein.


15.02.2018
Wertgarantie: Übernahme von spanischer Garante

Die Wertgarantie Group expandiert im europäischen Ausland und hat Anfang Februar die spanische Garante Corredores S.L. sowie das dazugehörige Dienstleistungsunternehmen Garante Prestaciones S.L. erworben. Den Vorsitz der Geschäftsführung übernimmt beim etablierten Versicherungsmakler Wertgarantie-Bereichsleiter „Business Development International“ Falko König (Bild links), der künftig zusätzlich die Aktivitäten von Garante zwischen Hannover und Madrid verantwortet. Der familiengeführte Versicherungsmakler Garante mit Sitz in Madrid hat rund 225.000 Kunden und Prämieneinnahmen von rund 4 Mio. Euro in 2017. Die Unternehmensgründer Don Antonio Espinós Solvieres und Doña Blanca Pulpón Mañueco werden für die kommenden fünf Jahre weiter als Geschäftsführer aktiv bleiben. Hartmut Waldmann (Bild rechts), Mitglied des Vorstands von Wertgarantie zuständig für das internationale Geschäft: „Wir sind sicher, dass Herr König uns in Spanien in eine erfolgreiche Zukunft führen wird. Hier gilt es vor allem Synergien zu schaffen und von den geschäftlichen Erfolgen und der Erfahrung von Garante zu lernen.“


15.02.2018
Light + Building: Frankfurt leuchtet dank Luminale 2018

Runderneuert präsentiert sich vom 18. bis 23. März 2018 die neunte Luminale. Zeitgleich zur internationalen Fachmesse Light + Building nimmt die beliebte Publikumsveranstaltung in Frankfurt und Offenbach die Anwesenheit von Fachexperten und Künstlern aus dem In- und Ausland zum Anlass für einen interdisziplinären Diskurs über Stadt und Zukunft, der gesellschaftliche, soziale, ökologische, technologische und künstlerische Aspekte einbezieht. 140 Projekte stehen in den fünf Festivalkategorien Art, Community, Study, Solutions, und Better CIY auf dem Programm. Schirmherr der Luminale ist Frankfurts Oberbürgermeister Peter Feldmann (Bild), der überzeugt ist: „Das optimierte Konzept hat dem Festival eine neue Qualität beschert. Die Luminale 2018 verknüpft nachhaltig künstlerische Inszenierungen, technologische Entwicklung und sinnvolle gesellschaftliche Ziele miteinander und schärft das Profil unserer Stadt als Vorreiter moderner Stadtentwicklung.“ Mit dem Römer, der Alten Oper, der Europäischen Zentralbank, der St. Katharinenkirche und dem Eisernen Steg werden gleich fünf der wichtigsten Frankfurter Sehenswürdigkeiten zum Ort künstlerischer Auseinandersetzung mit Licht und Stadt in vielfältiger Form.


15.02.2018
Samsung: Cashback-Aktion für Tablets

Wer sich jetzt bis zum 4. März 2018 für ein Samsung Galaxy Book, Galaxy Tab S3 oder Galaxy Tab S2 Aktionsgerät entscheidet, kann bis zu 200 Euro Cashback erhalten. Je hochpreisiger das Wunsch-Tablet, desto höher fällt die Samsung Prämie aus: Käufer eines Galaxy Book 12.0 erhalten 200 Euro zurück; diejenigen, die das Galaxy Book 10.6 wählen, 150 Euro. Für das Galaxy Tab S3 gibt es 100 Euro, für das Galaxy Tab S2 9.7 oder die 8.0-Variante 80 Euro rückerstattet. Wer vom 15. Februar bis zum 4. März 2018 im teilnehmenden Handel eins der Aktionsmodelle kauft und registriert, erhält den Cashback gutgeschrieben.


14.02.2018
Ceconomy: Einigung mit Convergenta angestrebt

Im Rahmen der ersten Hauptversammlung des Unternehmens stellte die Ceconomy AG eine Einigung im Gesellschafterstreit mit der Convergenta in Aussicht. Beide Seiten seien bereit für einen direkten und konstruktiven Dialog. Pieter Haas (Bild), Vorstandvositzender der Ceconomy AG: „ Aus strategischer Sicht stehen ganz oben auf der Agenda unsere Bemühungen, die Meinungsverschiedenheiten mit Convergenta, der Minderheitsgesellschafterin der Media-Saturn Holding zu beenden.“ Beide Parteien seien zu dem Ergebnis gelangt, dass eine Lösung der Auseinandersetzungen im wohlverstandenen Interesse beider Parteien und der gemeinsamen Gesellschaft MSH ist. Haas: „Vor diesem Hintergrund haben wir mit der Convergenta Vereinbarungen für einen offenen und konstruktiven Dialog getroffen. Diesen Dialog werden wir vertraulich führen und Sie über Ergebnisse zu gegebener Zeit gemeinsam zu informieren.“ Im Rahmen der Hauptversammlung wurde dem am 25. Dezember verstorbenen Media Markt Gründer und Convergenta Gesellschafter Erich Kellerhals ehrend und mit einer Schweigeminute gedacht.


14.02.2018
Ceconomy: Erste Hauptversammlung nach Unabhängigkeit

Gut ein halbes Jahr nach dem Start der Ceconomy AG als eigenständig börsennotiertes Unternehmen schlagen Vorstand und Aufsichtsrat der Hauptversammlung heute die Zahlung einer Dividende von 0,26 Euro je Stammaktie und 0,32 Euro je Vorzugsaktie vor. Das entspricht einer Ausschüttungsquote von 45 Prozent des Ergebnisses je Aktie und liegt damit im Rahmen der zur Spaltung kommunizierten Dividendenpolitik. Vorbehaltlich der Zustimmung der Aktionäre der Ceconomy AG werden insgesamt über 85 Mio. Euro in Form von Dividenden ausgeschüttet werden. Der Dividendenvorschlag ergibt sich aus der guten Entwicklung der Ceconomy AG im abgelaufenen Geschäftsjahr 2016/17. „Im ersten Jahr der Selbstständigkeit haben wir unsere Ziele klar erreicht – und das, obwohl wir uns mitten in einem massiven Transformationsprozess sowie in einem anspruchsvollen Umfeld befinden. Auch bei unseren strategischen Vorhaben sind wir deutlich vorangekommen“, sagt Pieter Haas, Vorstandsvorsitzender der Ceconomy AG.


14.02.2018
Panasonic: Wachsende Marktanteile im TV Bereich

Im Rahmen der Panasonic Convention auf Mallorca präsentiert der Hersteller seine TV-Neuheiten. Erfolge meldet im noch laufenden Geschäftsjahr der Produktbereich TV. „Auch ohne sportliches Großereignis ist der TV Gesamtmarkt 2017 in Deutschland um stolze 4,7 Prozent gewachsen“, berichtet Michael List (Bild), Sales Director CE DACH. Der Grund: Viele Konsumenten wagen den Schritt zum OLED TV und größeren Bildschirmdiagonalen. Auch die Umstellung auf DVB-T2 hat das Geschäft angekurbelt. „Wir freuen uns besonders, dass wir in diesem wachsenden Segment unsere Marktanteile auf 12,6 Prozent erhöhen und unsere Position abermals verbessern konnten. Wir blicken auf ein Spitzenjahr zurück und gehen deshalb auch mit reichlich Rückenwind und Optimismus in das neue. Mit der Fußball-Weltmeisterschaft als Vertriebsmotor erwartet uns 2018 ein aussichtsreiches Jahr, in dem wir mit unserem neuen TV Line-up eine wesentliche Rolle spielen werden.“ Hierfür sind die TV Neuheiten auf der Panasonic Convention laut Anbieter bestens gerüstet.