hitec handel - Aktuelle Ausgabe
AEG
Mit der dritten Generation seiner „UltraSilencer“-Staubsauger setzt AEG neue Maßstäbe für extraleise Bodenpflege. So hat der umweltschonende „UltraSilencer Öko“ mit nur 58 Dezibel den geringsten Geräuschpegel aller Zeiten. Mehr dazu in unserer Titelstory.

Fußball-EM
Events wie eine Fußball-EM, die regelmäßig ein Millionenpublikum vor die Bildschirme und Großlein-wände holen, sind für die TV-Geräte-Branche ein wichtiger Faktor. Und auch andere Segmente nehmen den Hype um das runde Leder zum Anlass für spezielle Marketing-aktionen. Einen Überblick finden Sie im aktuellen Heft.

Hama
Hama zeigte auf seiner Hausmesse vom 19.-21. April wie aus herkömmlichen Verkaufsflächen spannende Erlebniswelten werden können. In brandneuen thematisch gegliederten Showrooms präsentierte der Zubehörspezialist aus Monheim Trends, Technologien, Verkaufsideen und attraktive Angebote aus praktisch allen Produkt- und Sortimentsbereichen. Wie das genau aussieht, erfahren Sie im Heft.

Hier klicken:
Die aktuelle Ausgabe von hitec GREEN + smart! Hier zum Download: hitec GREEN + smart!




TERMINE DES TAGES
04.05.  BVT-Delegiertenversammlung, Berlin
 BVT/ZVEI Branchendialog, Berlin

03.05.2016
BVT: Branchenjahrbuch "BVT-Fakten 2016"

Die BVT-Fakten 2016 erscheinen zur Jahrestagung des Branchenverbandes am 3./4. Mai in Berlin. Der Bundesverband Technik des Einzelhandels e.V. (BVT) veröffentlich jährlich zur Delegiertenversammlung sein neues Branchenjahrbuch. Die BVT-Fakten 2016 enthalten Marktdaten, Adressen, Termine und weitere wesentliche Informationen und Fakten aus den Bereichen Konsumelektronik, Telekommunikation, Informationstechnik, Foto/Imaging, Beleuchtung, Elektro-Hausgeräte und Technik in der Küche. Seit Jahren ist das kompakte Branchenjahrbuch deshalb gefragt bei Medien und Meinungsbildnern. Das Kompendium liefert für Insider aber auch Außenstehende eine kompletten Überblick über die Eckdaten der Branche. Adressen von Fachpresse, Branchenverbänden, Kooperationen und BVT-Partnern sind ebenso enthalten wie einen Terminkalender mit den wichtigen Branchenmessen und –veranstaltungen. BVT-Mitglieder erhalten eine Printversion der BVT-Fakten 2016 kostenfrei. Eine Downloadversion steht auf der BVT-Homepage zur Verfügung.


03.05.2016
Media Broadcast: freenet TV bringt private Sender terrestrisch in HD

Pünktlich zum Beginn der ersten Stufe von DVB-T2 HD am 31. Mai 2016 startet auch die Einführung von freenet TV. Über das neue Fernsehangebot haben Zuschauer einfachen Zugang zu privaten TV-Programmen via DVB-T2 HD. Zunächst sind in einem vorläufigen Programmpaket die Sender RTL, ProSieben, SAT.1 und VOX in Full-HD-Qualität in zahlreichen Ballungsgebieten in Deutschland kostenfrei und zusätzlich zum bestehenden DVB-T-Programmangebot empfangbar. Auch die HD-Programme Das Erste und ZDF sind bei der ersten Stufe von DVB-T2 HD mit dabei. Geeignete Endgeräte werden ab Mitte Mai 2016 im Handel verfügbar sein. Betreiber von freenet TV ist die Media Broadcast GmbH, seit März 2016 Teil der freenet Group. Zum Beginn der ersten Stufe von DVB-T2 HD sind bereits zahlreiche Receiver auf dem Markt, die den Empfang von freenet TV gewährleisten. Diese sind mit dem gleichnamigen freenet TV Logo gekennzeichnet. Ab Ende Mai 2016 werden zudem CI+ Module im Handel erhältlich sein, mit denen auch bereits vorhandene DVB-T2 HD-fähige TV-Geräte für den Empfang der verschlüsselten privaten Sender einfach nachgerüstet werden können. „Mit freenet TV setzen wir neue Standards im TV-Bereich: Mehr Programme und scharfe Bilder bei einfacher und vor allem kostengünstiger Nutzung“, ergänzt Christoph Vilanek, CEO der freenet AG.


03.05.2016
Amazon: Geräteschutz-Versicherung für Elektro und Elektronik

Amazon.de bietet ab sofort mit dem neuen Service Amazon Protect einen zusätzlichen Geräteschutz, der es Kunden ermöglicht, ihre Amazon-Einkäufe gegen versehentliche Beschädigungen, Defekte und Diebstahl abzusichern. Beim Kauf von Waschmaschinen, Mobiltelefonen, Tablets, Fernsehern, Küchengeräten und vielen weiteren Produkten können Kunden mit Amazon Protect ganz einfach mit nur einem Klick beim Kauf entsprechender Artikel ihrem Warenkorb einen zusätzlichen Geräteschutz hinzufügen. Amazon Protect ermöglicht es Kunden, einen Geräteschutz zu buchen, der über die zweijährige Herstellergarantie hinausgeht und bis zu fünf Jahre gegen versehentliche Beschädigungen, Defekte und Diebstahl schützt. "Bei Amazon sind wir ständig darum bemüht, das Leben unserer Kunden einfacher zu gestalten", so Xavier Garambois, Vice President Amazon EU Retail. "Mit diesem neuen Service können Kunden ihre Amazon.de-Einkäufe sorgenfrei genießen: Sollte es zu einem Problem kommen, bietet Amazon Protect einige tolle Vorteile und schnelle Hilfe." Amazon Protect wird in Zusammenarbeit mit The Warranty Group angeboten.


03.05.2016
PayPal: Crossmediale Markenkampagne gestartet

„PayPal ist das neue Geld“ – so lautet der Claim der neuen crossmedialen Markenkampagne der globalen Bezahlplattform PayPal, die bis Ende dieses Jahres laufen wird. Die Kampagne umfasst TV-Werbung, Out-of-Home-Maßnahmen, Kino-Werbung, Display-Marketing, Online-Video und Social Media. Zielgruppe sind online-affine 18- bis 59-Jährige, darüber hinaus richten sich Teile der Kampagne speziell an die digital-affine Zielgruppe der 18- bis 29-Jährigen. Mit ‚PayPal ist das neue Geld’ möchte das Unternehmen die Relevanz der Marke in Alltagssituationen zeigen und dabei die Vorteile hervorheben, die durch das Bezahlen mit PayPal entstehen. „Die Kampagne präsentiert PayPal als die neue Art zu bezahlen, die unser aller Leben einfacher macht“, erklärt Anja Urlichs, Director Marketing für Deutschland, Österreich und Schweiz bei PayPal. „Dabei geht es nicht nur um das Bezahlen beim klassischen Online-Shopping, sondern auch um das Teilen von Kosten für gemeinsame Unternehmungen mit Freunden und Familie.“


02.05.2016
BVT: Optimierter Auftritt mit aktuellem Content

Der neu gestaltete Internetauftritt des Bundesverbandes Technik des Einzelhandels (BVT) wird dem veränderten Nutzerverhalten und Trend zur mobilen Internetnutzung gerecht. Zur Delegiertenversammlung am 3./4. Mai 2016 in Berlin startet der Kölner Verband jetzt unter www.bvt-ev.de eine Plattform mit responsivem Webdesign. Ziel ist eine noch klarere und nutzerfreundliche Positionierung des Handels der Branche in der Öffentlichkeit. „Das Informationsverhalten hat sich in den letzten Jahren fundamental verändert und der Zugriff auf Webseiten mit mobilen Geräten nimmt kontinuierlich zu“, so BVT-Geschäftsführer Willy Fischel (Bild). „Wir haben deshalb Struktur und Gestaltung unserer Seiten neu aufgesetzt und werden mit einem reaktionsfähigem Design allen Nutzern gerecht. Wir bieten hochwertigen Content, auf den die Nutzer unabhängig von der Plattform mit Smartphones, Tablets oder Desktop ideal zugreifen können.“ Neben eigenen Inhalten greift der Verband auf die Kompetenz des gemeinsamen Redaktionsteams von Verband und Verlag zurück. Aktuelle Branchennachrichten zum BVT-Auftritt steuert die Online-Redaktion des hitec Magazins bei, das im S.O.K. Verlag erscheint (www.hitec-magazin.de). Handelsnews werden von der BVT-Dachorganisation, dem HDE - Handelsverband Deutschland, integriert.

02.05.2016
Astra: Elsäßer verlässt das Unternehmen

Wolfgang Elsäßer (Bild links), Geschäftsführer der Astra Deutschland GmbH und Vice President Sales Central Western Europe, SES, hat das Unternehmen auf eigenen Wunsch zum 1. Mai 2016 verlassen. Die Geschäftsführung der Astra Deutschland GmbH übernimmt Norbert Hölzle, Senior Vice President Commercial Europe, SES, zusätzlich zu seiner bisherigen Funktion. Unter Elsäßer ist Astra mit 18 Millionen TV-Haushalten zur führenden Infrastruktur für Fernsehen in Deutschland avanciert. Wolfgang Elsäßer: „Nach mehr als einer Dekade Astra ist jetzt der Zeitpunkt gekommen, mich einer neuen beruflichen Herausforderung zu stellen. Ich verlasse das Unternehmen in aller Freundschaft und möchte mich bei unseren Partnern für die stets fruchtbare und hervorragende Zusammenarbeit bedanken.“ Ferdinand Kayser (rechts), Chief Commercial Officer SES: „Wir bedauern außerordentlich, dass Wolfgang Elsäßer das Unternehmen verlässt. Er hat unsere Marktposition in Deutschland und Österreich mit großer Kreativität und ausgesprochenem Unternehmergeist ausgebaut und zu zentralen Eckpfeilern des europäischen Videogeschäfts von SES entwickelt. Wir danken ihm herzlich für seine exzellente Leistungen und wünschen ihm für die Zukunft nur das Beste.“


02.05.2016
AG Sat: HD-Empfang terrestrisch - Umrüsten oder Umstieg?

Am 31. Mai 2016 startet die erste Stufe von DVB-T2 HD. Sechs Programme in HD-Qualität können dann empfangen werden. Für Zuschauer und Nutzer bedeutet die Umstellung der terrestrischen Übertragung auf HD-Qualität auch die Anschaffung von neuen Empfangsgeräten, denn DVB-T2 HD kann nicht mit den bisherigen DVB-T-Empfängern genutzt werden. Matthias Dienst, Vorsitzender des Vorstands der AG SAT erklärt: „Wenn schon eine Umstellung erforderlich ist, sollten sich die betreffenden Zuschauer über die für sie beste Lösung mit den meisten Vorteilen entscheiden. Hinsichtlich Programmvielfalt, Kosten und Unabhängigkeit bietet der Satellit die größten Vorteile. Einer deutlichen Ausweitung des Programmangebots steht lediglich der geringe Mehraufwand für die Sat-Empfangsanlage entgegen. Das TV-Gerät kann in den meisten Fällen weiter genutzt werden. Die Einführung von DVB-T2 HD bietet so dem Handel und den Fachbetrieben eine ideale Gelegenheit, bei der Information ihrer Kunden und der Empfehlung für die individuell beste Empfangslösung die eigene Beratungskompetenz auszuspielen.“

02.05.2016
Polytron: 50 Jahre erfolgreich durch Qualität

Vor fünf Jahrzehnten, im Oktober 1966 gegründet, ist die Polytron Vertrieb GmbH aus Bad Wildbad im Schwarzwald mit ihrem Geschäftsführer Wolfgang Schlüter ein familiengeführtes Unternehmen, das sich zum flexiblen Spezialisten für innovative und qualitativ hochwertige Produkte und Lösungen im Bereich der Breitbandkommunikation entwickelt hat. Polytron ist weltweit aktiv und setzt dabei jetzt und in Zukunft auf eigene Entwicklung und Produktion „Made in Germany“. Die Kompetenzfelder sind Kopfstellen, Modulatoren, Verstärker, optische Komponenten, Service und Zubehör. Das Jahr 2016 steht ganz im Zeichen des Firmen-Jubiläums. Neben diversen Aktionen, die die Kunden zum Mitfeiern einladen, wird auch der Messeauftritt zur Anga Com im Juni 2016 auf 50 Jahre Polytron zugeschnitten sein. Wolfgang Schlüter (Bild), Geschäftsführer der Polytron Vertrieb GmbH: „Unser Erfolg basiert auf einer zuverlässigen Partnerschaft mit unseren Kunden. Dazu kommen eine schnelle Reaktionszeit auf Kundenwünsche und kurze Entscheidungswege. Ein weiterer wichtiger Bestandteil unseres Erfolgs sind unsere kompetenten Mitarbeiter, die über ein Höchstmaß an technischer und Branchenerfahrung verfügen.“