hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Immer in Bewegung
Am 24. April fällt der Startschuss für die diesjährige HighEventProductTour, kurz HEPT. Erstmals ist auch Miele mit dabei. hitec verrät Ihnen, was Sie auf der gemeinsamen Roadshow der Kleingeräte-Marken erwartet. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Total aufgelöst
Beste Aussichten auf gute Geschäfte: Die Umstellung auf DVB-T2 sowie die Forcierung der Analogabschaltung im Kabelnetz sorgen für spannende Zeiten im Fachhandel. Die Chancen fasst Ihre hitec-Redaktion für Sie zusammen. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Hoch angesiedelt
500 Aussteller formieren sich in München zum Weltgipfel in Sachen Audio. Vom 18. bis 21. Mai 2017 öffnet die High End als weltweit größte Audiomesse ihrer Art ihre Pforten. eine Vorschau im aktuellen Heft. Zum E-Paper und hitec-Download >>>




23.11.2010
Compass Gruppe: Wachsendes Einkaufsvolumen

Das dritte Quartal des laufenden Geschäftsjahrs schließt die Compass Gruppe mit einer Steigerung des gemeinschaftlich abgewickelten Einkaufsvolumens von 9,2 % gegenüber dem Vorjahreszeitraum ab. Das vorläufige Ergebnis verbessert sich laut Geschäftsführer Dirk Henniges (Bild) um 12,6 %. Speziell der Bereich Managed Print Service fördert bei den Mitglieds-Unternehmen nachhaltige Zuwächse im langfristigen Servicegeschäft . So werden inzwischen Dienstleistungen für annähernd 27.000 Systeme bei rund 800 Kunden über das gruppeneigene Konzept „FleetCockpit“ gemanagt . „Durch den offenen Erfahrungsaustausch der Unternehmen entsteht ein immenser herstellerübergreifender Know how-Pool. FleetCockpit hat mittlerweile eine unglaubliche Dynamik entwickelt “, so Projektmanager Andreas Kleinknecht, der die Unternehmen unter anderem bei der Einführung von FleetCockpit unterstützt. „Hervorzuheben ist vor allem das große Engagement der Mitglieds- Unternehmen, interne  Prozesse so zu gestalten und zu sichern, dass die Erfüllung der Dienstleistungen beim Endkunden zuverlässig gewährleistet ist“, so Kleinknecht weiter. Die Unternehmen der Compass Gruppe haben im Geschäftsjahr 2009 zusammen einen Außenumsatz von 480 Mio. Euro erreicht.
www.compassgruppe.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion