hitec handel - Aktuelle Ausgabe
Big Shot
Lange konnte der Geschäftszweig der analogen Fotografi e nicht vom Foto-Boom profi tieren. Doch die Zeiten ändern sich. Aktuell erlebt die Analogfotografie eine neue Blüte. Mehr dazu ab Seite 14. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Musik liegt in der Luft
Musik aus dem Internet zu laden oder aus Musikbibliotheken im Netzwerk zu hören, ist immer beliebter. Multiroom-Systeme bringen den Sound auf einfache Weise in jedes Zimmer, und die Bedienung per Smartphone oder Tablet macht schlichtweg Spaß. Mehr dazu ab Seite 18. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

Telekom macht PoS zur Lounge
Im Fachmarkt Elektro Enzinger in Neuötting sowie bei Expert Pfaffenhofen präsentierte die Telekom im November das nächste Level im Ladenbau – die „Telekom Lounge“. Das neu entwickelte Shop-in-Shop-Konzept wurde speziell auf die Bedürfnisse und Vorzüge stationärer Elektrofachmärkte abgestimmt. Mehr dazu ab Seite 11. Zum E-Paper und hitec-Download >>>

21.07.2010
Hama: USB-Kfz-Ladegerät "Dual Piccolino"

Die Fahrt in den Urlaub oder zur Großtante kann manchmal ganz schön lang sein. Nicht nur für die Kinder am Rücksitz, sondern auch für den Akku im Handy, den MP3-Player oder das Navigationsgerät. Damit die Zeit im Auto auch für die mobilen Geräte sinnvoll genutzt werden kann, gibt es von Hama das Kfz-Ladegerät „Dual Piccolino“ für USB-Geräte. Der kleine Stecker füllt den Zigarettenanzünder passgenau aus und bietet mit zwei Buchsen gleichzeitig zwei Geräten einen Ladeplatz. Sofern die Geräte über ein USB-Ladekabel verfügen, muss also weder der Junior auf seine Musik im MP3-Player verzichten, noch die Tochter das SMS-Schreiben unterbrechen. Mit maximalen 2000 mA bekommt jeder genügend Strom. Wird gerade kein Gerät geladen, kann der schwarze „Dual Piccolino“ aufgrund seiner Kompaktheit dennoch im Zigarettenanzünder bleiben, ohne das Bild der Mittelkonsole zu stören.
www.hama.de   Zurück zur Übersicht   Druckversion