hitec handel - Aktuelle Ausgabe
50 Jahre expert
hitec im Gespräch mit dem Vorstandsvorsitzenden Volker Müller.

CES 2017
Das hitec-Team war in Las Vegas und hat genau hingeschaut, was der Fachhandel in Deutschland von der Messe wissen muss.

AEG ohne Kabel
Mit dem 2in1-Gerät "CX7-45ANI" präsentiert AEG einen kraftvollen und flexiblen Staubsauger mit integriertem Handsauger.

hitec wird 60
hitec - das führende Fachmagazin für Home- und Consumer Electronics - ist 60 Jahre jung. Und weil es Gegenwart und Zukunft nicht ohne Vergangenheit gibt, werfen wir einen Blick zurück ins Jahr 1957. Welche Geräte sind damals auf den Markt gekommen. In der aktuellen Ausgabe präsentieren wir einen Kuba. Sie werden Augen machen.




23.09.2009
CeBIT 2010: Global Conferences mit erweitertem Programm

Live im Saal und weltweit im Internet: Internationale ITK-Experten diskutieren auf den CeBIT Global Conferences vom 2. bis 6. März 2010 die wichtigsten Trends der Branche. Erstmals werden die Konferenzen an jedem Messetag ausgerichtet. Das Motto lautet "The challenges of a changing world - ICT for better lives and better business". Die CeBIT Global Conferences werden 2010 bereits zum dritten Mal veranstaltet und wenden sich an Entscheidungsträger aus der ITK-Wirtschaft, Anwenderunternehmen der Industrie sowie an alle interessierten Quer- und Nachdenker. Die Teilnahme ist für Besucher der CeBIT 2010 kostenfrei. Auf den Erfolg der vergangenen CeBIT Global Conferences reagieren die Veranstalter, Deutsche Messe AG und der Industrieverband BITKOM, mit einem erweiterten Themenspektrum. Jeder Konferenztag steht unter einem übergeordneten Thema. Am CeBIT-Dienstag beschäftigen sich die Referenten mit "Challenges as Opportunities", am Mittwoch wird unter der Überschrift "Smart Business 2020" die Zukunft der Wirtschaft beleuchtet, am Donnerstag stehen "Consumer Electronics & Mobile Solutions" im Mittelpunkt, und am Freitag folgen die internationalen ITK-Experten dem CeBIT-Top-Thema 2010  "Connected Worlds".
www.cebit.com   Zurück zur Übersicht   Druckversion